Sicher unterwegs mit dem Zurich Streckenwetter

Wien (OTS) - Passend zur Ferienzeit bietet die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich) ab sofort einen Routenplaner mit Streckenwetter auf ihrer Website an. AutofahrerInnen, BikerInnen, RadfahrerInnen sowie Wanderfreunde sind damit auf alles vorbereitet und können beispielsweise bei Schlechtwetter mehr Zeit einkalkulieren bzw. einen Zwischenstopp im Vorhinein planen oder auch einen Ausflug zugunsten der Sicherheit absagen bzw. verschieben.

"Mit dem Zurich Streckenwetter bieten wir unseren Kundinnen und Kunden ein noch umfangreicheres Serviceangebot. Angelehnt an die Zurich Unwetterwarnung in der Haushalt-/Eigenheim- und Kfz-Kaskoversicherung, die ermöglicht, in der Wohnung, im Haus, Garten bzw. am Auto Sicherheitsvorkehrungen vor einem Unwetter zu treffen, können nun auch Fahrten mit dem Auto, Motor- oder Fahrrad sowie Ausflüge zu Fuß noch sicherer geplant werden", erklärt Kurt Möller, Vorstandsmitglied und verantwortlich für den Bereich Schaden/Unfall. "Das unterstreicht unseren Fokus auf Unfallprävention und bietet einen persönlichen Mehrwert für unsere KundInnen."

Routenplaner mit Wetterinformationen

Das Zurich Streckenwetter funktioniert wie ein herkömmlicher Routenplaner. Per PC oder Smartphone können KundInnen und Interessierte via www.zurich.at/streckenwetter Abfahrts- und Zielort eingeben, eventuelle Zwischenpunkte wählen und Start- oder Enddatum definieren. Hinzu kommt auch die Angabe, ob man mit dem Auto (inkludiert auch Motorrad), dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sein wird. Mit einem Klick erhält man dann nicht nur einen detaillierten Routenplan, sondern zusätzlich auch folgende Wetterinformationen für den ausgesuchten Weg:

  • Mindest- und Höchsttemperatur,
  • Windstärke und -richtung
  • die allgemeine Wettersituation (Sonnenschein, Nebel, Gewitter etc.).

Für RadfahrerInnen hält das Online-Tool zudem auch einen Überblick über Radwege auf der gewählten Strecke bereit. Eine Routenplanung kann bis max. 8 Tage im Voraus gemacht werden.

Zurich bietet das Streckenwetter in Kooperation mit UBIMET, einem unabhängigen, international agierenden Kompetenzzentrum für Meteorologie und Unwetterwarnungen, an. UBIMET stellt dabei die punktgenauen verlässlichen Wetterprognosen in Echtzeit zur Verfügung.

Neue Kfz-Versicherung mit attraktiven Vorteilen für unterschiedliche Zielgruppen

Anfang April lancierte Zurich darüber hinaus eine neue Kfz-Versicherung. Die Freischadendeckung, die in dieser Ausprägung am Markt bislang nur von Zurich angeboten wird, sowie das First Class Service, mit dem Zurich Maßstäbe in der Branche setzt, stellen die Highlights des Kfz-Produkts dar. Mit dem "3in1"-Paket können überdies Gegenstände des beruflichen Bedarfs (z.B. Laptops), Sport- und Freizeitgeräte (z.B. Fahrräder) sowie persönliche Güter (z.B. Handys) unter einer Position versichert werden.

Familien profitieren von kostenlosen Extras wie der Kostenbeteiligung für Auto-Kindersitze, fünf geschenkten Bonusstufen für Zweitwägen, einer Kinderwagen-Diebstahlversicherung oder auch einem 100 Euro-Trostpflaster für Kinder bei Knochenbrüchen nach Verkehrsunfällen. Für WenigfahrerInnen und BesitzerInnen von E-Cars und Fahrzeugen mit geringem CO2-Ausstoß hält Zurichs Kfz-Produkt entsprechende Rabatte bereit. Auch KundInnen mit Jahreskarten öffentlicher Verkehrsmittel dürfen sich über Vergünstigungen freuen.

Ein Foto von Kurt Möller finden Sie unter folgendem Link:
http://www.zurich.at/presse/presseaussendungen/16042014

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit mehr als 55.000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Schaden- und Lebensversicherungsprodukten und -dienstleistungen. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen, einschließlich multinationaler Konzerne, in mehr als 170 Ländern. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Program (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group und beschäftigt etwa 1.200 MitarbeiterInnen. Die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 2013 in der Schaden-Unfall-Versicherung betrugen 445,5 Mio. Euro, in der Lebensversicherung betrugen die verrechneten direkten Bruttoprämieneinnahmen 152,6 Mio. Euro. Zurich bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikoanalyse aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tritt in Österreich unter den Markennamen Zurich und Zurich Connect auf.

Rückfragen & Kontakt:

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft
Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Karin Kafesie, karin.kafesie@at.zurich.com
Telefon: (01) 501 25 -1456 DW, Fax: -1681
www.zurich.at
www.zurich.at/streckenwetter

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZUR0001