DLA PIPER Next Generation

Wien (OTS) - "Behind the Scenes" war das Motto einer Karriereveranstaltung bei DLA Piper Weiss-Tessbach, zu der am 27. März rund 20 Studenten geladen waren. Im Rahmen einer nachgestellten Due Diligence Prüfung für einen Unternehmenserwerb konnte die Nachwuchs-Generation einen Blick hinter die Kulissen der weltgrößten Anwaltskanzlei werfen und unter der Anleitung von Anwälten und Partnern der Kanzlei realitätsnah die Arbeit in einer Wirtschaftsanwaltskanzlei kennen lernen und ihr Wissen und Können unter Beweis stellen.

"Die nächste Generation ist uns ein großes Anliegen. Der diesjährige Karriere-Workshop gab den Studierenden die Möglichkeit, in die Arbeit in einer Kanzlei hinein zu schnuppern und uns die Möglichkeit, vielversprechende und talentierte Nachwuchsjuristen kennen zu lernen und bei der Arbeit zu erleben", sagt Mag. Stephan Nitzl, Recruitment-Partner bei DLA Piper Weiss-Tessbach. Zwei der eingeladenen Studenten wurde gleich kurz nach der Veranstaltung ein Angebot gemacht, im Sommer als Praktikanten in der Kanzlei zu arbeiten um so einen noch besseren Einblick zu bekommen. Ein Praktikum ist oft der erste Schritt in eine internationale Anwaltskanzlei. "Einige unserer Juristen haben vor Jahren als Praktikanten bei uns begonnen und sind nach Abschluss ihres Studiums als Rechtsanwaltsanwärter zu uns zurückgekehrt und sind mittlerweile fertige Rechtsanwälte, die mit uns in Kooperation arbeiten", erzählt Nitzl.

DLA Piper Weiss-Tessbach betreibt seit langem ein umfangreiches Nachwuchs-Programm. So war die Kanzlei auch heuer wieder als einzige Anwaltskanzlei beim WU-Praktikumstag vertreten. Zur Zeit werden rund 20 Praktikanten beschäftigt. Bewerbungen von ambitionierten Jung-Juristen werden jederzeit gerne entgegengenommen. Die nächste Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen wird es im Juni am profil High Potential Day geben.

Über DLA Piper

DLA Piper ist eine der weltweit größten und führenden Anwaltskanzleien. Mit 4.200 Juristen in mehr als 30 Ländern in Europa, Asien, Australien dem Nahen Osten sowie Nord- und Zentralamerika bietet DLA Piper ein umfassendes Rechtsberatungsangebot. In Österreich ist die Kanzlei durch DLA Piper Weiss-Tessbach mit einem Büro in Wien (etwa 55 Juristen) vertreten.

Weiterführende Informationen: www.dlapiper.com/austria.

Rückfragen & Kontakt:

Nikolaus Pjeta
YIELD Public Relations OG
Tel.: +43 676 948 4012
n.pjeta@yield.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DLA0001