Karlheinz Töchterle gratuliert Elisabeth Freismuth

Sektionsleiterin des Ministeriums zur neuen Rektorin der Kunstuniversität Graz gewählt

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Wissenschafts- und Forschungssprecher Dr. Karlheinz Töchterle gratuliert Dr. Elisabeth Freismuth, die heute einstimmig zur neuen Rektorin der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz gewählt wurde. "Ich habe Elisabeth Freismuth in meiner Ministerzeit als überaus kunstsinnige Persönlichkeit kennen und schätzen gelernt", so Töchterle, der Freismuth in ihrer künftigen Aufgabe alles Gute, viel Freude und Kraft wünscht.

"Möge mit der neuen Rektorin Freismuth ein neuer erfolgreicher Abschnitt für die Kunstuniversität Graz beginnen", so Töchterle. Freismuth bringe aufgrund ihres bisherigen beruflichen Weges sowohl die Innensicht einer Universität als auch die fundierte Kenntnis diverser Abläufe etwa im Verwaltungsbereich mit. "Auch ihr großes Engagement etwa als Präsidentin des Vereins der Freunde der Filmakademie Wien lässt keinen Zweifel an ihrer Affinität für die vielen Facetten der Kunst", betont Töchterle.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0007