Fünf weitere Jahre Weltklasse-Tennis bei Sky: Wimbledon bis 2018 live und exklusiv

Sky sichert sich die exklusiven Übertragungsrechte via TV, Internet, IPTV und Mobile in Österreich und Deutschland

Wien (OTS) - Das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt ist auch in Zukunft bei Sky zu Hause. Sky und der All England Lawn Tennis Club, Wimbledon, haben sich auf eine Fortsetzung der Partnerschaft bis einschließlich 2018 geeinigt.

Damit wird Sky in Österreich und Deutschland auch in den kommenden fünf Jahren live und exklusiv vom Grand-Slam-Turnier in Wimbledon berichten. Zusätzlich zu den TV-Übertragungsrechten beinhaltet die neue Vereinbarung, die im Namen des All England Lawn Tennis Club von IMG Media geschlossen wurde, auch die exklusiven Internet-, IPTV- und Mobilrechte.

Sky Sportchef Burkhard Weber: "Mit seiner unvergleichlichen Mischung aus Tradition und Spitzensport ist das Turnier in Wimbledon einer der Höhepunkte jedes Sportjahres. Die Fortsetzung unserer erfolgreichen Partnerschaft in den kommenden fünf Jahren, ist Bestätigung unserer redaktionellen Arbeit und ein wesentlicher Bestandteil der Strategie von Sky, seinen Kunden exklusive Programminhalte zu bieten."

Mick Desmond, Commercial Director of The All England Lawn Tennis Club: "Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Sky ausweiten zu können. Deutschland und Österreich sind auch in Zukunft wichtige Märkte für uns. Wir wollen den Zuschauern zusammen mit Sky weiterhin das beste und mitreißendste Fernseherlebnis von The Championships bieten."

2014 berichtet Sky vom 23. Juni bis 6. Juli live von der 128. Auflage der Wimbledon Championships. Wie in den Vorjahren wird Sky dabei täglich auf mehreren Kanälen berichten und so das Geschehen auf verschiedenen Courts gleichzeitig live und in HD übertragen. Erstmals wird das traditionsreiche Grand-Slam-Turnier auch in der Sky HD Fan Zone präsentiert. Hier hat der Zuschauer die Möglichkeit, alle angebotenen Kanäle gleichzeitig auf einem Bildschirm zu verfolgen, und optional ganz bequem per Knopfdruck auf den bevorzugten Court zu wechseln.

Mit Sky Go müssen Tennisfans dabei auch unterwegs keinen Ballwechsel auf dem "Heiligen Rasen" verpassen und können sämtliche Live-Übertragungen im Web mit ihrem Computer, auf dem iPad oder dem iPhone sowie auf der Xbox360 verfolgen.

Darüber hinaus finden Sky Kunden während des Turniers tägliche Highlight-Clips in der Sky Mediathek auf sky.at. Zusätzlich zur Live-Berichterstattung informiert Österreichs und Deutschlands einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD seine Zuschauer rund um die Uhr über den Tennis-Höhepunkt des Jahres.

Über Sky
Sky ist mit rund 3,7 Mio. Abonnenten und einem Umsatz von mehr als 1,5 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in Österreich und Deutschland. Das börsennotierte und im MDAX gelistete Unternehmen Sky Deutschland bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für Privat- und Geschäftskunden an.

Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender - fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport inklusive dem einzigen 24-Stunden-Sportnachrichtensender in Österreich, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen, mit der Videothek Sky Anytime der Abruf hunderter, ständig wechselnder Titel, und mit dem Over-the-Top-Service Sky Go der Empfang des Programms über Mobilgeräte und PC möglich.

Im Video-on-Demand-Bereich bietet der neue Service Snap by Sky eine umfangreiche Online-Videothek. Tausende Titel - darunter Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serien-Staffeln und Kinderprogramme - können jederzeit und unbegrenzt abgerufen sowie heruntergeladen werden.

Sky ist Innovationsführer im österreichischen und deutschen Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt in Österreich und Deutschland rund 2.000 Mitarbeiter.

Rückfragen & Kontakt:

Christoph Luke
Manager Sports Communications
Tel.: 01/88021-2152 bzw. M: 0676/880212152
christoph.luke@sky.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0001