Frauenberger: Jetzt noch zum Töchtertag anmelden!

In mehr als 160 Unternehmen am 24. April spannende Berufspraxis schnuppern

Wien (OTS) - Der Countdown läuft: Nur noch in den nächsten Tagen können sich Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren für den Wiener Töchtertag am 24. April anmelden. Die letzten freien Workshop-Plätze in zukunftsorientierten Unternehmen werden jetzt vergeben.

Frauenstadträtin Sandra Frauenberger lädt zum Schnuppern in für Mädchen noch immer untypischen Berufen ein: "Jedes Jahr machen so viele Mädchen mit großem Engagement beim Wiener Töchtertag mit und probieren etwas Neues aus. Ich möchte alle Mädchen ermutigen, sich noch anzumelden und in einen technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf zu schnuppern."

Mehr als 160 Unternehmen zeigen Mädchen am 24. April zum Schwerpunkt Handwerk, Technik und Naturwissenschaft Einblicke in die spannende Berufspraxis. Der Wiener Töchtertag findet heuer am 24. April 2014 zum 13. Mal statt. Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren begleiten entweder ihre Mutter oder ihren Vater an deren Arbeitsplatz, schließen sich Freundinnen (im Betrieb deren Eltern) an oder suchen sich ein "fremdes" Unternehmen auf www.toechtertag.at aus, das sie interessiert. Anmeldehinweise und eine Liste der Unternehmen mit freien Plätzen sind unter www.toechtertag.at abrufbar. Alle Informationen zum Wiener Töchtertag unter der Gratis-Töchtertag-Hotline 0800 22 22 10 oder per E-Mail unter office@toechtertag.at.(Schluss)grs

Bildmaterial zu dieser Aussendung ist in Kürze unter www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Stefanie Grubich
Mediensprecherin Stadträtin Sandra Frauenberger
Tel.: +43 1 4000 81853
stefanie.grubich@wien.gv.at
www.sandra-frauenberger.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021