ORF SPORT + mit Eishockey-Länderspiel Österreich - Slowenien und Schulsport-Magazin "Schule bewegt"

Am 10. April im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programm-Highlights am Donnerstag, dem 10. April 2014, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung des Eishockey-Länderspiels Österreich - Slowenien um 20.15 Uhr, das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" um 19.45 und 22.45 Uhr sowie die Höhepunkte vom Formel-1-Grand-Prix von Bahrain um 17.15 Uhr.

Das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" startet am 10. April mit einer neuen Serie. Im Rahmen des Programmschwerpunkts "Bewusst gesund -leicht gemacht" zeigt das Magazin in "Frühlingsfit" einfache Fitnesstipps zum Mitmachen. Trainer Georg Denev erklärt Übungen, die die mehrfache Gymnastik-Staatsmeisterin Caroline Weber vorzeigen wird. Weiters berichtet "Schule bewegt" über das Ballsportgymnasium in Wien, das seit sechs Jahren Leistungssport und Schule bei vier Ballsportarten verbindet: Fußball, Football, Basketball und Volleyball. Ebenfalls im Programm: Basketball-Basics mit Max Graf. In der 14-täglichen Magazinsendung "Schule bewegt" von ORF SPORT + wird der Schulsport in all seinen Facetten abgebildet. Präsentatorin des Magazins ist die ehemalige Weltklasse-Schwimmerin Mirna Jukic, als verantwortliche Redakteurin fungiert Gabriela Jahn. Sportliche Leistungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen - vom Kindergarten bis zur Universität - werden präsentiert. Ebenso wie Projekte, die an Schulen stattfinden und zum Sport anregen. Dem Schulsport soll damit eine breite Plattform gegeben werden, um seinen Stellenwert in der Öffentlichkeit zu erhöhen und letztlich durch das Abbilden des schulischen Sportalltags auch Vorbildwirkung für andere Schulen zu erzeugen.

Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage nach TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abgerufen werden.

In der vergangenen Woche stießen mit Bernhard Starkbaum, Daniel Oberkofler, Matthias Iberer und Daniel Mitterdorfer vier Spieler neu zum Kader des österreichischen Eishockey-Teams, das sich mit dem freundschaftlichen Match gegen Slowenien auf die IIHF Weltmeisterschaft Division IA vorbereitet.
Kommentator ist Michael Berger. Analysiert wird das Spiel vom ehemaligen österreichischen Teamspieler Peter Znenahlik.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 9. April, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004