BZÖ-Kärnten bezieht Stellung zur Entscheidung von Ulrike Haider-Quercia

Wien (OTS) - Zur Zurücklegung der Spitzenkandidatur von DDr. Ulrike Haider-Quercia stellt die Kärntner LO LAbg. Mag. Johanna Trodt-Limpl knapp fest: "Ich bedauere zwar einen Rücktritt vor einem Antritt, halte aber fest, dass wir das BZÖ seit 2010 neu aufgebaut haben. Wir werden daher weiter für eine innovative, bessere und nachweislich notwendige neue Politik in Kärnten kämpfen"

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ)
Tel.: 0664/24 33 709
dominik.kamper@bzoe.at
www.bzoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0001