Bezirksmuseum 18: Einladung zum "Domus Arte"-Markt

Wien (OTS) - Auf Grund des großen Erfolges im März veranstaltet die Initiative "Domus Arte (Verein zur Förderung von Kunst und kultureller Kommunikation)" abermals einen Kunsthandwerksmarkt im Währinger Bezirksmuseum (18., Währinger Straße 124): Schöne Arbeiten kreativer Kunsthandwerker sind am Freitag, 11. April, am Samstag, 12. April, sowie am Sonntag, 13. April, jeweils im Zeitraum von 15.00 bis 19.00 Uhr, in den Museumsräumlichkeiten erhältlich. Alt und Jung lädt der Verein zu dem Markt ein. Der Zutritt ist gratis und die Preise sind erschwinglich.

Von Keramik- und Glas-Objekten bis zu Recycling-Werken, Perlen-Schmuck und Zierrat kann das Publikum aus einer bunten Palette handgemachter Erzeugnisse auswählen. Weil das Osterfest immer näher kommt, fehlen natürlich auch die Osterhasen auf dem Markt nicht. Aus vielfältigen Materialien liebevoll produzierte Hasen bereiten als Osterpräsente der ganzen Familie viel Freude. Mehr Informationen über den kleinen Markt erhalten Interessierte vom Verein "Domus Arte" via E-Mail: domus.arte@chello.at. Auskünfte über künftige Veranstaltungen und die fixe Ausstellung über die Bezirksgeschichte gibt die ehrenamtliche Museumsleiterin, Doris Weis, gerne unter der Telefonnummer 4000/18 127 und per E-Mail: bm1180@bezirksmuseum.at

Allgemeine Informationen:
Vereinigung "Domus Arte":
http://domusarte.wix.com/domus-arte
Bezirksmuseum Währing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001