EANS-Stimmrechte: HIRSCH Servo AG / Veröffentlichung einer Mitteilung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Veröffentlichung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name: HIRSCH Servo AG
Sitz: Glanegg
Staat: Österreich

HIRSCH Servo AG: Kurt Hirsch Holding GmbH veräußerte die restlichen rund 11 % der HIRSCH Servo Aktien

Die HIRSCH Servo AG hat am 7. April 2014 und ergänzend am 8. April 2014 von der Kurt Hirsch Holding GmbH mit Sitz in 9061 Klagenfurt, gemäß § 91 Börsegesetz, folgende Mitteilung erhalten:

Die Kurt Hirsch Holding GmbH (FN 141871 i) gibt gemäß § 91 BörseG bekannt, dass die Herz Beteiligungs Ges.m.b.H. (FN 69299 k) als Käuferin von der Kurt Hirsch Holding GmbH als Verkäuferin mit Aktienkaufvertrag vom 04.04.2014 54.584 auf Inhaber lautende, an der Wiener Börse zum Handel zugelassene
(ISIN AT0000849757) Stückaktien an der HIRSCH Servo AG (FN 117300 a) erworben hat. Die Erfüllung und Lieferung der Aktien auf das Wertpapierdepot der Käuferin erfolgte am 07.04.2014.
Das Grundkapital der HIRSCH Servo AG im Nennbetrag von EUR 3.635.000,- ist in 500.000 auf Inhaber lautende Stückaktien zerlegt, welche jeweils eine Stimme gewähren, sodass die Herz Beteiligungs Ges.m.b.H. durch den Erwerb von 54.584 Stückaktien von der Kurt Hirsch Holding GmbH 10,9168 % des Grundkapitals und 10,9168 % aller Stimmrechte (54.584 Stimmen) der HIRSCH Servo AG unmittelbar zustehen. Als Folge der angezeigten Veräußerung sind die in § 91 (1) BörseG genannten Beteiligungsgrenzen von 10 vH, 5 vH und 4 vH unterschritten worden, sodass die Kurt Hirsch Holding GmbH keine weiteren Aktien mehr an der HIRSCH Servo AG besitzt.

Der nächste Finanztermin ist der 28. Mai 2014 mit dem Bericht zum 3. Quartal 2013/14.

*Die HIRSCH Servo Gruppe ist der EPS-Spezialist an der Wiener Börse mit Produktionsstandorten in Österreich, Ungarn, Polen, Slowakei, Italien und Rumänien. EPS-Produkte (EPS steht für expandierbares Polystyrol und ist besser bekannt unter dem Markennamen Porozell®) unterstützen u.a. Energieeinsparungsmaßnahmen und ermöglichen nachhaltiges und ökologiegerechtes Wachstum. Die vielfältigen Anwendungsgebiete reichen von Verpackungen, Technischen Formteilen, Gebäudeisolierungen, Systemplatten für Fußbodenheizungen und Systembausteinen bis hin zu Thermozell® Leichtbeton-Produkten und Transportpaletten.

~

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: HIRSCH Servo AG Glanegg 58 A-9555 Glanegg Telefon: +43(0)4277 2211 120 FAX: +43(0)4277 2211 170 Email: investor@hirsch-gruppe.com WWW: www.hirsch-gruppe.com Branche: Verarbeitende Industrie ISIN: AT0000849757 Indizes: WBI, Standard Market Auction Börsen: Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Geregelter Freiverkehr: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Michaela Andritsch, Tel: 04277/2211-120, Fax-DW: -170
E-Mail: michaela.andritsch@hirsch-gruppe.com
www.hirsch-gruppe.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002