Sicher unterwegs mit der Badner Bahn: Wiener Lokalbahnen präsentieren Folder

Wien (OTS) - Immer wieder kommt es entlang der Badner Bahn zu Unfällen. Meist ist Unaufmerksamkeit der Grund. Die Wiener Lokalbahnen (WLB) haben jetzt einen Folder entwickelt, der VerkehrsteilnehmerInnen die Gefahren an Eisenbahnkreuzungen und am Bahnsteig deutlicher bewusst machen soll. Mit vielen Anschauungsbeispielen und Informationen zum sicheren und richtigen Verhalten leistet das Unternehmen so einen großen Beitrag zur Unfallprävention.

Hohe Sicherheitsstandards verleiten zu Unaufmerksamkeit

Die Badner Bahn wird als Gefahrenquellen oft unterschätzt. "Gerade weil wir jährlich in die Sicherheit unserer Fahrgäste investieren und die automatischen Sicherungssysteme immer besser werden, lässt die subjektive Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer nach", bestätigt der Betriebsleiter der WLB, Ing. Johannes Prandstätter. Besonders im Fokus des Folders stehen neben Verhalten am Bahnsteig deshalb auch Eisenbahnkreuzungen, schließlich ist die Badner Bahn mit bis zu 80km/h unterwegs.

Verkehrserziehung: Landesschulrat NÖ verteilt Folder an Volksschulen

Neben AutofahrerInnen und Bahn-Fahrgäste spricht der Folder auch SchülerInnen an und übermittelt den wichtigen Inhalt spielerisch mit einem Gefahrsuchbild. In Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat für Niederösterreich wird der Folder an Volksschulen entlang der Strecke der Badner Bahn verteilt. LSR-Dir. HR Mag. Friedrich Koprax:
"Verkehrserziehung ist ein wesentlicher Bestandteil der Schulbildung. Gerade junge Menschen lassen sich im Alltag leicht ablenken und sind unaufmerksam. Umso wichtiger ist es, frühzeitig richtige Verhaltensweisen vorzuzeigen, auszuüben und damit Selbstgefährdung vorzubeugen."

Darüber hinaus ist der Info-Folder ab sofort kostenlos an allen Kassastellen der Badner Bahn sowie als Download auf der Website erhältlich.

Über die Wiener Lokalbahnen

Die Aktiengesellschaft der Wiener Lokalbahnen (WLB) ist ein Verkehrsanbieter mit hoher Kompetenz im Personen- und Güterverkehr. Die WLB befördert mit der Badner Bahn mehr als 30.000 Fahrgäste täglich und über ihre Tochtergesellschaft Wiener Lokalbahnen Cargo GmbH (WLC) rund 4.000 Güterzüge jährlich zwischen der Nordsee und dem Schwarzen Meer. Seit 2010 fährt die WLB als einer der wesentlichsten nationalen Anbieter auch Charter- und Sonderzüge in Österreich sowie grenzüberschreitend. Neben dem Bahngeschäft betreibt die WLB einen regionalen Buslinienverkehr im Großraum Baden sowie über die Tochtergesellschaft der Wiener Lokalbahnen Verkehrsdienste (WLV) einen Busgelegenheitsverkehr mit Reisebussen und Kleinbussen mit einer besonderen Spezialisierung auf Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Weitere Informationen
www.wlb.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Lisa Grohs
Aktiengesellschaft der Wiener Lokalbahnen
Eichenstraße 1
1120 Wien
Tel.: (01) 90444 - 53021
lisa.grohs@wlb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001