EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ - "Gesagt.Getan.Vorgesorgt." - Diabetes

Ärztekammer startet mit drittem Schwerpunkt der aktuellen Präventionskampagne

Wien (OTS) - Unter dem Motto "Gesagt.Getan.Vorgesorgt." startet die Wiener Ärztekammer mit dem Thema "Diabetes" den dritten Schwerpunkt der aktuellen Präventionskampagne. In etwa 600.000 Österreicherinnen und Österreicher leiden an Diabetes, der größte Teil an Diabetes Typ 2. Diese Form von Diabetes ist eine der folgenschwersten Zivilisationskrankheiten. Mit Informationsmaterial, einer eigenen Website und einer Vorsorge-App inklusive Diabetes-Risiko-Test möchte die Ärztekammer bei allen Wienerinnen und Wienern Bewusstsein dafür schaffen, dass diese Erkrankung durch einen gesunden Lebensstil in großem Maße positiv beeinflusst oder sogar vermieden werden kann.

Nähere Informationen zur Aktion möchten wir Ihnen im Rahmen einer Pressekonferenz präsentieren:

Ihre Gesprächspartner sind: - ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, Präsident der Ärztekammer für Wien - Univ.-Prof. Dr. Martin Clodi, Facharzt für Innere Medizin, Universitätsklinik für Innere Medizin III, Wien - Prim. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Prager, Facharzt für Innere Medizin, Vorstand der 3. Medizinischen Abteilung, Krankenhaus Hietzing Zeit: Donnerstag, 10. April 2014, 10.00 Uhr Ort: Ärztekammer für Wien (Veranstaltungszentrum, 1. Stock, Saal 4 - Paul Watzlawick) 1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Parkplätze sind in der Garage der Ärztekammer für Wien, 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, reserviert (bitte unbedingt Aviso an die Pressestelle der Ärztekammer für Wien, Tel.: 515 01/1223 DW).

Rückfragen & Kontakt:

Ärztekammer für Wien - Pressestelle
Mag. Susanne Schönmayr
Tel.: (++43-1) 51501/1407
schoenmayr@aekwien.at
http://www.aekwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAW0001