Aviso PK: Hundstorfer u. Internetombudsmann informieren über Betrug im Internet am 10.4.2014

Jahresbericht des Internetombudsmanns und Erfahrungen mit der "Watchlist Internet"

Wien (OTS/BMASK) - Vor dem Hintergrund der zunehmenden Betrugsfallen startete im Juli 2013 die "Watchlist Internet" des Internet Ombudsmanns. Auf www.watchlist-internet.at sind umfassende Informationen zu aktuellen Betrugsfällen, Fälschungen und Online-Fallen zu finden. Mittlerweile wurden über 200 Warnungen veröffentlicht.

Im Rahmen einer Pressekonferenz informieren Sozialminister Rudolf Hundstorfer und Internetombudsmann Bernhard Jungwirth über die Erfahrungen mit der "Watchlist Internet". Außerdem wird der aktuelle Jahresbericht des Internet-Ombudsmanns präsentiert.****

PK "Watchlist Internet u. Jahresbericht des Internetombudsmanns" mit
Sozialminister Hundstorfer u. Internetombudsmann Jungwirth


Datum: 10.4.2014, um 09:00 Uhr

Ort:
Sozialministerium Pressezentrum, 5. Stock
Stubenring 1, 1010 Wien

Url: www.sozialministerium.at

Rückfragen & Kontakt:

Sozialministerium
Mag.a Elisabeth Kern
Pressesprecherin des Sozialministers
Tel.: 0043-1-71100-2247
www.sozialministerium.at

www.facebook.com/sozialministerium

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001