AK-Wahl-Wien: FSG mit Rudi Kaske auf Erfolgskurs

Stimmen und Mandate gewonnen, Kaske als Präsident gestärkt

Wien (OTS/FSG Wien) - "Die FSG Wien ist mit Rudi Kaske auf Erfolgskurs. Wir haben Stimmen und Mandate dazugewonnen. Kaske wurde dadurch als Präsident gestärkt", erklärt der Landesgeschäftsführer der FSG Wien, Gottfried W. Sommer, nach der Bekanntgabe des endgültigen Wahlergebnisses.

Demnach hat die Liste FSG Rudi Kaske 150.349 Stimmen erhalten, das sind um 2.270 mehr als 2009. An Mandaten hält die FSG nun bei 110 (fünf mehr als 2009), im Vorstand konnte die FSG einen zusätzlichen Sitz erringen und hält nun bei 13 Sitzen. Die Wahlbeteiligung lag bei 38,58 Prozent.

Sommer: "Dieses Ergebnis ist ein hoher Vertrauensbeweis für Kaske und sein Team, gleichzeitig aber auch ein Auftrag, weiterhin konsequent für die Wiener ArbeitnehmerInnen einzutreten. Ein Dankeschön allen, die der FSG ihre Stimme gegeben haben."

Rückfragen & Kontakt:

FSG Wien
Tel. 01/53444-39504
www.fsgwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGS0001