AVISO: PK der Transportwirtschaft, Montag, 31. März 2014, 10.00 Uhr

Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien, Saal 3

Wien (OTS/PWKAVI) - Wie hat sich das vergangene Quartal für die Transportwirtschaft entwickelt, und wie sind die Konjunkturaussichten der Branche? Welche Auswirkungen hat die allgemeine Geschwindigkeitsbeschränkung von 60 km/h für Lkw von 22 bis 5 Uhr früh auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen?

Welche weiteren aktuellen Themen beschäftigen die Branche?

Diese Themen möchten wir gerne in einer

PRESSEKONFERENZ

präsentieren, analysieren und kommentieren, zu der wir Sie herzlich einladen!

Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien, Saal 3

Zeit: Montag, 31. März 2014, 10.00 Uhr

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Ing. Mag. Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr, WKÖ und Präsident der AISÖ
  • Dr. Erik Wolf, Geschäftsführer der Bundessparte Transport und Verkehr, WKÖ
  • KommR Franz Danninger, MBA, Obmann-Stv. des Fachverbands Güterbeförderung

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Petra Medek
Tel.: T:(+43) 0590 900-4599, F:(+43) 0590 900-263
petra.medek@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002