LeitnerLeitner mit Wunschmentoring für Startups

Wien (OTS) - Wunschmentoring für österreichische Startups heißt die neue Initiative von LeitnerLeitner Wirtschaftsprüfer Steuerberater. "Gerade zum Start eines Unternehmens sind Erfahrung und Wissensvorsprung eines Mentors von unschätzbarem Wert", erinnert sich der Initiator Dr. Franz Haimerl, Partner bei LeitnerLeitner Wien, an seinen eigenen Start. Am 19.3. fand im Star Inn Hotel Wien Schönbrunn die Kick-off Veranstaltung statt, gemeinsam mit Inits, Universitäres Gründerservice Wien: "Endlich GeschäftsführerIn ... aber was darf ich und was muss ich?"

Wunschmentoring

StartupLeitner verbindet ab jetzt österreichische Startups mit hochkarätigen Mentoren. Die ersten Mentoren sind bereits auf www.startupleitner.com zu finden: Geschäftsführer und Führungskräfte von Almdudler, BRF/Brasilfoods, Beam-Coaching, Inara, Pass Beteiligung, Seyer & Partner und Tele 2. Die Mentoren werden laufend erweitert und auch Vertreter der Kanzlei selbst stehen mit ihrem Know-How bereit. Kooperationen mit Inits, Akostart Oberösterreich und AAIA / Austrian Angel Investors Association sollen die verschiedenen Netzwerke verbinden.

Die Mentoren werden Startup-Unternehmen ihr persönliches Know-How gezielt weitergeben. Zur Orientierung finden sich deshalb auf der Website Kurzportraits mit den Branchen und den unterschiedlichen Schwerpunkten der Mentoren.

Interessierte Startups melden sich unter www.startupleitner.com an, beschreiben ihr Unternehmen, nennen Ihren Wunschmentor und wobei Sie Unterstützung brauchen können. Es besteht sogar die Möglichkeit, sich einen Mentor zu wünschen, der nicht auf der Liste steht. Das Team von Startup Leitner wird dann sein Bestes geben, um den Wunschmentor zu gewinnen. Das Mentoringprogramm soll beiden Seiten nützen:

Chancen für die Mentees

  • Erfahrungen des Mentors für die eigene Situation nützen
  • Eigene Fähigkeiten besser einschätzen und optimieren
  • Informationen über informelle Spielregeln und Unternehmenspraxis erhalten
  • Einbindung in ein Netzwerk, das eventuell konkrete Hilfe bieten kann

Startup-Package, Büroräume, Events und Newsletter

Gründer erhalten kostenlose Erstberatung und ein stark ermäßigtes Pauschalhonorar für das Basispaket in den ersten Jahren. Aus der mehr als 50-jährigen Erfahrung hat LeitnerLeitner für die kaufmännischen, steuerlichen und rechtlichen Belange die Lösungen parat. Im Newsletter wird aktuelles Know-How weitergegeben.
Events für Gründer informieren über relevante Themen und bieten Kontakte zu Führungspersönlichkeiten aus der Wirtschaft und interessierten Investoren. Bis Jahresende 2014 sind weitere Informationsveranstaltungen in Wien und Linz geplant. Zusätzlich werden drei Büroräume in Wien zur Verfügung gestellt.

Das Unternehmen

LeitnerLeitner ist eine der maßgebenden Sozietäten von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern in Zentral- und Osteuropa. Unsere Experten arbeiten interdisziplinär:

Fachübergreifende Zusammenarbeit und aktueller Wissenstransfer werden jeden Tag aktiv gelebt. Hinter Ihrem persönlichen Ansprechpartner stehen rund 650 Mitarbeiter in Zentral- und Osteuropa und unsere nahezu weltweiten Kooperationspartner.

Rückfragen & Kontakt:

LeitnerLeitner
Mag. Christina Hermann
Tel.: +43 1 7189890-409
Christina.Hermann@leitnerleitner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003