Strasser: Österreich zum familienfreundlichsten Land Europas machen

Erhöhung der Familienbeihilfe im Ministerrat fixiert – ÖVP stärkt Familien in Österreich

Wien, 25. März 2014 (ÖVP-PK) "Die ÖVP macht Österreich zum familienfreundlichsten Land Europas: Die Erhöhung der Familienbeihilfe und des Zuschlags für Kinder mit Behinderungen, die 350 Millionen Euro für die Kinderbetreuung und die 400 Millionen Euro für den Ausbau der schulischen Tagesbetreuung sind gut investiertes Geld, das direkt den Familien zu Gute kommt", erklärt Familiensprecher Georg Strasser. "Mit dem heutigen Beschluss im Ministerrat ist klar: Die Familienbeihilfe wird im heurigem Juli um vier Prozent angehoben, 2016 und 2018 um je 1,9 Prozent. Damit erhalten die Familien alleine durch die Anhebung dieser Beihilfe 830 Millionen Euro mehr", so Strasser, und abschließend: "Wir setzen Zeichen der Wertschätzung für Familien, wir stärken die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wir arbeiten für die Familien in Österreich." ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-620; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei, www.twitter.com/oevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0006