Häupl und Deutsch gratulieren Rudi Kaske und FSG zum Wahlsieg

Voller Einsatz für ArbeitnehmerInnenrechte wurde honoriert, Denkzettel für Freiheitliche

Wien (OTS/SPW) - "Im Namen der SPÖ Wien gratulieren wir AK-Präsident Rudi Kaske und der FSG-Wien zum großartigen Erfolg bei der Wiener AK-Wahl! Die FSG hat ihre absolute Mehrheit nicht nur gehalten, sondern auch noch ausgebaut. Das zeigt, dass voller Einsatz für ArbeitnehmerInnenrechte honoriert wird. Umso bezeichnender ist das schlechte Abschneiden der freiheitlichen Fraktion - ein saftiger Denkzettel für die FPÖ und Strache. Leere Worthülsen und Panikmache ersetzen kein politisches Konzept!", betonten der Wiener SPÖ-Vorsitzende, Bürgermeister Michael Häupl und Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg. Christian Deutsch am Dienstag.****

"Das hervorragende Ergebnis von Kaske und der FSG Wien zeigt, dass die soziale Frage nach wie vor im Mittelpunkt steht: Die AK kann sich hier unserer Unterstützung sicher sein - durch aktive Arbeitsmarktpolitik, Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit und Qualifizierungsmaßnahmen für mehr Chancen", so Häupl und Deutsch abschließend. (Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001