Floridsdorf: WIENGAS-Bläser und Gruppe "gasMusikus"

Wien (OTS) - Grund zur Freude für alle Liebhaber der Blasmusik: Am Samstag, 29. März, tritt das WIENGAS-Blasorchester im "Haus der Begegnung Floridsdorf" (21., Angerer Straße 14) auf. Unter dem Titel "Das Konzert 2014" interpretieren altbewährte Bläser stimmungsvolle Wiener Musik. Liebevoll arrangierte Stücke von geschätzten Komponisten wie Suppé, Strauss, Verdi, Wagner und Ziehrer sind bei dem vergnüglichen "Frühlingskonzert" ab 16.00 Uhr zu vernehmen. Neben den routinierten Musikern stellen sich Talente vor: Zum ersten Male spielt das neu ins Leben gerufene Nachwuchs-Blasensemble "gasMusikus" in der Öffentlichkeit. Der Eintritt ist frei. Kapellmeister Michael Holzer ist der Leiter der WIENGAS-Bläser. Das 1920 begründete Orchester hat sich bei vielfachen Auftritten im In- und Ausland einen ausgezeichneten Ruf erworben. Erfolgreiche Tonträger (jüngste CD:
"Die Gaserer kommen") plus Rundfunk- und TV-Verpflichtungen beweisen ebenso die Qualität der Bläser-Formation. Nähere Auskünfte geben die "Gaserer" per E-Mail: gaswerkmusik@utanet.at. Informationen im Internet: www.gaswerkmusik.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004