Ottakring bekommt neue Wasserrohre

Wien (OTS) - Wiener Wasser (MA 31) erneuert eine wichtige Wasserleitung in Ottakring. Die Bauarbeiten betreffen die Koppstraße vom Lerchenfelder Gürtel bis zur Hyrtlgasse.

Seit heute, 21. März 2014, erfolgt die Neugestaltung und Sanierung der Straßenoberfläche der Koppstraße. Im Zuge dessen erneuert die Abteilung Wiener Wasser (MA 31) wichtige Wasserrohre.

Verkehrsmaßnahmen Während der gesamten Baustellendauer bleibt in der Koppstraße immer eine Fahrbahn für den Verkehr offen. Bevor die Neustiftgasse den Lerchenfelder Gürtel quert werden die zwei Spuren zu einer zusammengeführt.

Abgestimmte Maßnahmen Der Rohrtausch ist mit den Maßnahmen weiterer Dienststellen des Magistrats, wie der Abteilung Straßen Wien (MA 28), Wien leuchtet (MA 33), den Wiener Stadt-gärten (MA 42) und Wiener Netze Erdgas abgestimmt.

Rückfragen & Kontakt:

DI Franz Weyrer
0159959 31000
Post@ma31.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014