Fünfter und finaler Bauteil des Jugendwohnhauses Ober St. Veit eröffnet

Wien (OTS) - Der heute offiziell eröffnete Trakt des Jugendwohnhauses Ober St. Veit beinhaltet 106 Wohneinheiten in der Größe zwischen 16 und 28 m2, von der jede mit einer Küchenzeile und Bad/WC ausgestattet ist. Am Hietzinger Kai 141-143 in unmittelbarer Nähe zur U4 Station Ober St.Veit gelegen, bietet das Wohnhaus jungen Menschen Freizeiteinrichtungen (Squash, Sauna, Fitnessraum,...), eine Bäckerei und eine eigene Apotheke. Das Wohnangebot richtet sich an junge Menschen die nach Wien kommen um eine Ausbildung zu machen oder zu arbeiten. Die Anlage ist im Besitz des Kuratoriums Wiener Jugendwohnhäuser, die die Wohnungen auch verwaltet und betreibt .

Jugendstadtrat Christian Oxonitsch nahm zusammen mit Bezirksvorsteherin Silke Kobald die Eröffnung vor: "Für viele junge Menschen ist dieses Jugendwohnhaus ihre erste Station in Wien. Umso mehr freut es mich wie freundlich und behaglich die Wohnungen geworden sind. Das Beste daran ist: die Unterkünfte sind günstig und für junge Menschen erschwinglich. Mein Dank gilt allen Firmen und Beteiligten, die die Errichtung des finalen Bauteils möglich gemacht haben", so Oxonitsch bei der Eröffnung.

"Gerade für Lehrlinge, Studierende und junge Menschen, die am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn stehen, ist die Bereitstellung von kostengünstigem Wohnraum besonders wichtig. Die Stadt Wien unterstützte den Bau dieses Projekts bei Errichtungskosten von 6,3 Millionen Euro mit Fördermitteln in Höhe von 1,9 Millionen", so Wiens Wohnbaustadtrat Michael Ludwig.

Im Westen Wiens nah am Wienerwald

Die Wohnhäuser liegen in sehr gutem infrastrukturellem Umfeld mit verkehrstechnischer Anbindung. Der hotelähnliche Charakter mit hoher Ausstattungsqualität und Möblierung in Verbindung mit architektonisch effizientem Raumprogramm bietet die beste Voraussetzung für persönliches Wohnfühlen zu fairen Bedingungen. Bei der Errichtung wurden sowohl Bauzeit als auch Budget genauestens eingehalten.

Weitere Informationen unter http://www.kwj.at/Ober-St-Veit

Pressebilder demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Florian Weis
Mediensprecher Stadtrat Christian Oxonitsch
+43 1 4000 81440
Tel.: +43 676 8118 81440
florian.weis@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013