Einladung zur Hilfswerk-Pressekonferenz: "Kinder verloren im Mediendschungel? Wo steht Österreich?"

Hilfswerk startet Initiative und präsentiert aktuelle Zahlen sowie ein 7-Punkte-Programm zur Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen

Wien (OTS) - Aktuelle Zahlen zeigen erschreckende Defizite in der Medienkompetenz junger Menschen sowie deren Eltern und Erziehenden. In unserer digitalen Welt wird Medienkompetenz jedoch zunehmend zu einer Schlüsselqualifikation, die einen entsprechenden Stellenwert in Erziehung und Bildung erhalten muss.

Das Hilfswerk präsentiert aktuelle Zahlen zur Nutzung elektronischer Medien durch Kinder und Jugendliche und zum grassierenden "Erziehungsnotstand" rund um Medien. Außerdem nimmt das Hilfswerk das diesbezügliche Regierungsvorhaben der Bundesregierung laut aktuellem Regierungsprogramm beim Wort und präsentiert seinerseits ein 7-Punkte-Programm zur Förderung der Medienkompetenz in Österreich.

Darüber hinaus stellt das Hilfswerk ein umfassendes Servicepaket für Eltern und Erziehende vor, dessen Herzstück neben Beratungsangeboten und einer Hotline der "Hilfswerk Medienkompass" ist, den das Hilfswerk auf Grund seiner langjährigen Erfahrung in der Kinder- und Elternarbeit erstellt hat.

Zeit und Ort: Montag, 7. April 2014, 09.30 Uhr, Café Landtmann, Wien 1, Universitätsring 4

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

MEP Mag. Othmar Karas, Präsident, Hilfswerk

Mag. Martina Genser-Medlitsch, Psychologin und Pädagogin, Hilfswerk

Die Pressekonferenz ist auch der Start zur Hilfswerk Jahresinitiative "Kinder fördern. Eltern helfen." Partner sind s Versicherung, s Bausparkasse, Erste Bank und Sparkassen, sowie Neuroth. Partner des Hilfswerk Fachschwerpunktes "Neue Zeiten. Neue Fragen. Die Hilfswerk Initiative rund um Kinder, Eltern und Medien." sind Wiener Städtische und Jako-o.

Rückfragen & Kontakt:

Hilfswerk Österreich, Bundesgeschäftsstelle
Mag. Harald Blümel
Tel.: 01 / 40442 - 12, Mobil: 0676 / 8787 60203
harald.bluemel@hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001