Familien-Hit: WESTbahn und family extra Card WIEN kooperieren ab 21. März

Die neue Familienkarte für Wien ermöglicht Familien eine noch günstigere Reise mit der WESTbahn

Wien (OTS) - Familien in Wien können ab sofort eine Familienkarte nach dem Vorbild des Niederösterreichischen Familienpasses beantragen. Ab heute, 21. März, erhalten Inhaber der family extra Card WIEN bei Online-Buchung oder Kauf in der Trafik auf den stets günstigen WESTbahn-Haustarif zusätzlich 10% Ermäßigung - und zwar ohne Einschränkung, für jeden Tag und jede Abfahrtszeit.

Der Rabatt von 10% auf das ohnedies günstige Haustarif-Ticket der WESTbahn ist gültig für den Karteninhaber der family extra Card WIEN, einen weiteren Erwachsenen und zusätzlich auch für alle eingetragenen Kinder über 15 Jahren. Alle Kinder, die das 15. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, reisen kostenlos. Voraussetzung für das attraktive Familien-Angebot ist, dass mindestens ein Erwachsener mit mindestens einem eingetragenen Kind gemeinsam reist und dass die family extra Card WIEN gemeinsam mit den Tickets im Zug vorgezeigt wird. Die Stewards sind berechtigt, einen Lichtbildausweis zur Bestätigung des Alters jedes Kindes zu verlangen.

Wie kann man das attraktive Angebot nutzen?
Inhaber der family extra Card WIEN buchen online unter www.westbahn.at für sich und auf Wunsch einen weiteren Erwachsenen (auch ohne family extra Card WIEN) ein Ticket zum Haustarif und klicken dabei auf die Checkbox "Familienkarten-Besitzer".
Die 10% vergünstigten Tickets werden in den Warenkorb gelegt und können via Banküberweisung (EPS) oder Kreditkarte (Visa, Mastercard, DinersClub) bezahlt werden.
Kinder bis zum 15. Lebensjahr reisen kostenlos, für jedes Kind über 15 Jahre kann ebenfalls online das 10% vergünstigte Ticket gebucht werden.

Mit der family extra Card WIEN (erhältlich unter www.familyextracard.at) wird einem jahrelangen Wunsch vieler Familien Rechnung getragen. Die WESTbahn freut sich über die Kooperation, die nun neben Familienkarten-/ Familienpassbesitzern der Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg auch Familien in Wien dabei unterstützt nicht nur barrierefrei sondern auch zu noch attraktiveren Preisen zu reisen.

Rückfragen & Kontakt:

WESTbahn Management GmbH
Mag. Angelika Veith
Head of Communications
va@westbahn.at
0676/348 94 11

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WES0001