Aviso: Gasometer baut Music-City aus

Einladung zum Pressegespräch am 26. März im Musikstudio Gasometer B

Wien (OTS) - Nach knapp einem Jahr Wiener Popakademie, Jazzinstitut Jam Music Lab und Electronic Music-Academy wird die Gasometer Music-City strategiekonform ausgebaut. Mit Aprilbeginn starten im Tower C entsprechende Umbauarbeiten zur Installierung einer neuen Ausbildungsschiene für Gesang, Tanz und Schauspiel. Die Präsentation des Konzepts, Unterrichtsangebotes, Zeitplans und der Baumaßnahmen erfolgt im Rahmen einer Pressekonferenz.

Die VertreterInnen der Medien sind zur Pressekonferenz herzlich eingeladen.

Es informieren die Geschäftsführung der Gasometer Music-City sowie der Inhaber der größten privaten Ausbildungsstätte für Tanz, Gesang & Schauspiel in Österreich.

Bitte merken Sie vor:

Zeit: Mittwoch, 26. März 2014, 10.00 Uhr Ort: Musikstudio "Spielraum" im Gasometer B, Guglgasse 8/2/2/1, 1110 Wien

Foto- und Filmhinweis: Live-Auftritt eines Profi-Tanzensembles als Kostprobe der neuen Ausbildungssparte in der Gasometer Music-City.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Hubert Greier / Peter Schaller
Geschäftsführung Gasometer Music-City
Tel.: 01 / 743 34 30-15
Mobil: 0664 440 27 41 / 0664 510 50 99
E-Mail: H.Greier@gesiba.at

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011