Einladung: Pressegespräch "schauFELDER": Pflanzenschutz zum Angreifen

Ein Projekt der IG Pflanzenschutz & egz

Wien (OTS) - Die IG Pflanzenschutz hat gemeinsam mit der bäuerlichen erzeugergemeinschaft zistersdorf das Projekt "schauFELDER" ins Leben gerufen. Dabei soll aufgezeigt werden, welchen Beitrag eine moderne Landwirtschaft mit Pflanzenschutzmitteln zur Ernährungssicherheit unseres Landes leistet; gleichzeitig wird veranschaulicht, mit welchen Auswirkungen bei einem Verzicht zu rechnen ist.

Von der Aussaat bis zur Ernte kann die Entwicklung einer ausgewählten Kulturpflanze - mit und ohne Zuhilfenahme von Pflanzenschutzmitteln -beobachtet werden. Die IG Pflanzenschutz und die erzeugergemeinschaft zistersdorf laden zur Vorstellung des Projektes "schauFELDER" zu einem gemeinsamen Pressegespräch ein.

Ihre Gesprächspartner sind:
Dipl. Ing. Martin Schöpfer, Obmann-Stv. der IG Pflanzenschutz Dipl.-Ing. Rudolf Purkhauser, IG Pflanzenschutz
Franz Bauer, geschäftsführender Gesellschafter der erzeugergemeinschaft zistersdorf

Dienstag, 26. März 2014
Beginn: 10.00 Uhr
Büro Kapp, Tuchlauben 8/11, 2. Stock, 1010 Wien

Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 01/23 50 422-0, Email:
fruja@danielkapp.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der Industriegruppe Pflanzenschutz
c/o Daniel Kapp| Strategic Consulting & Responsible Communication GmbH
01 / 23 50 422 - 0
pflanzenschutz@danielkapp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DKA0001