Von Blumen und Bienen

Ohne Bienen keine Bestäubung, keine Früchte, aber auch kein Honig und kein liebliches Summen im Garten!

Wien (OTS) - Viele Pflanzen, die in heimischen Gärtnereien und Baumschulen herangezogen werden, eignen sich sehr gut als Nahrungsquelle und Lebensraum für Bienen und andere Insekten. Daher legen die Österreichischen Gärtnereien passend zum Frühlingsbeginn einen Schwerpunkt auf diese Pflanzen.

120 Gärtnereien in ganz Österreich kennzeichnen Pflanzen, die besonders für Bienen und Schmetterlinge geeignet sind. Es wurden 30 Pflanzen ausgewählt, die besonders von Imkern empfohlen werden. Bei der Auswahl wurde bedacht, dass für alle Jahreszeiten und alle Verwendungsmöglichkeiten Zierpflanzen dabei sind. Alle ausgewählten Pflanzen finden sich in der Infobroschüre, die in den teilnehmenden Gärtnereien aufliegt.

Die Geschichte von den Blumen und den Bienen - eigentlich sehr einfach, trotzdem vergisst man schnell die Aufgabe der Bienen (und anderer Insekten): die Bestäubung. Damit sich Blütenpflanzen vermehren können, sind sie auf externe Hilfe angewiesen. Entweder hilft der Wind bei der Verteilung der Pollen oder Insekten. Ohne Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und Co. gäbe es bei vielen Obst- und Gemüsearten keinen Ertrag.

In der Vergangenheit war die Bestäubung selbstverständlich. Ernteverluste durch fehlende Bestäubung waren nur bei sehr schlechtem Wetter gegeben. Heute ist die Bestäubung durch das Bienensterben und das Verschwinden vieler Schmetterlingsarten nicht mehr gesichert. Auf Balkon, Terrasse und im Garten kann man selbst einen großen Beitrag leisten, damit die wichtigen Bestäuber genug Nahrung und Lebensraum finden.

Welche Pflanzen sich besonders gut für Bienen, Schmetterlinge, Hummeln und andere Insekten eignen erfährt man am besten direkt in der Gärtnerei oder Baumschule. Alle Gärtnereien, die sich an der Aktion beteiligen, findet man unter www.gartenbau.or.at.

Rückfragen & Kontakt:

Blumenmarketing Austria
DI Karin Weigel
Tel.: 01/53441-8559
Office@gartenbau.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007