Ausstellung "Unter Strom" - Eröffnung am 20. März 2014

Wien (OTS) - Die Ausstellung UNTER STROM im Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien zeigt Fotoarbeiten rund um das Thema Strom, die im Rahmen des Kunstförderprogramms KUNST IM FLUSS von VERBUND in Kooperation mit den Fotoklassen der Akademie der bildenden Künste Wien, der Universität für angewandte Kunst und der Kunstuniversität Linz entstanden sind.

Eröffnung: Donnerstag, 20. März 2014, 19:30 Uhr

Ausstellungsdauer: 21. - 30. März 2014 Mo - So 12:00 - 19:00 Uhr

Ort: Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste
(ehem. Semper-Depot)
Lehárgasse 8, 1060 Wien

Zur Eröffnung sprechen:

  • Karl Heinz Gruber, Vorstandsmitglied VERBUND Hydro Power AG
  • Michael Amerer, Vorstandsmitglied VERBUND Hydro Power AG
  • Anna Stuhlpfarrer / Lukas Hüller, Kuratorenteam
  • Eva Blimlinger, Rektorin der Akademie der bildenden Künste Wien
  • Günther Rabensteiner, Vorstandsmitglied VERBUND AG

Im Jahr 2013 initiierte VERBUND ein Förderprojekt, zu dem erstmals seit Bestehen des Studienzweigs Fotografie die Studierenden aller drei Kunstuniversitäten gemeinsam eingeladen wurden. Die Schau versammelt Werke von 50 Studierenden. Die Fotoarbeiten, Videos und Installationen der jungen Künstlerinnen und Künstler stellen variantenreiche und äußerst unterschiedliche Interpretationen des bewusst sehr frei gesetzten Themas dar.

Mehr Informationen: www.verbund.com/kunstimfluss

Ausstellung "Unter Strom" - Presserundgang

Datum: 20.3.2014, um 18:00 Uhr

Ort:
Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste (ehem.
Semper-Depot)
Lehargasse 8, 1060 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Winnie Matzenauer
Tel.: + 43 (0)50313-53840
Winnie.Matzenauer@verbund.com
www.verbund.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010