Vorstandsverträge von Dr. Klaus Schweighofer und Dkfm. Malte von Trotha verlängert

Graz (OTS) - Der Aufsichtsrat der Styria Media Group AG hat in seiner Sitzung am 14. März 2014 die Verträge der beiden Vorstände Dr. Klaus Schweighofer und Dkfm. Malte von Trotha einstimmig um weitere drei Jahre bis zum 31.12.2017 verlängert. Die bisherigen Verträge der beiden Vorstände wären mit 31.12.2014 ausgelaufen.

"In einer für die Medienwelt turbulenten und anspruchsvollen Zeit ist eine stabile Führungsstruktur wichtig, um die Herausforderungen langfristig erfolgreich zu meistern", begründet der Vorsitzende Dr. Friedrich Santner die Entscheidung des Aufsichtsrates. "Wir wünschen dem Team um den Vorstandsvorsitzenden Mag. Markus Mair viel Erfolg und Freude bei seiner verantwortungsvollen Aufgabe."

Dr. Klaus Schweighofer wurde im März 2008 als Mitglied in den Vorstand der Styria Media Group AG berufen und ist dort aktuell ressortzuständig für die Kleine Zeitung, für die Antenne Radios sowie für die internationalen Marken der Styria-Gruppe. Dkfm. Malte von Trotha ist seit Dezember 2011 als Chief Financial Officer (CFO) Mitglied des Vorstandes der Styria Media Group AG; zu seinen Ressorts zählen die Magazingruppe Styria Multi Media und die Styria Digital Holding. Schweighofer und von Trotha bilden zusammen mit Mag. Markus Mair, der seit Oktober 2013 als Vorstandsvorsitzender fungiert, den Gesamtvorstand der Styria Media Group AG.

Rückfragen & Kontakt:

Styria Media Group AG
Communication & Coordination
Matthias Opis
Schönaugasse 64, 8010 Graz
Mobil: +43 664 2063302
E-Mail: matthias.opis@styria.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SME0001