Internationale Lu-Shan-Sportveranstaltung "Himmel und Erde 2014" findet Ende Oktober am Berg Lu Shan in der Provinz Jiangxi statt

Lushan, China (ots/PRNewswire) - Am 8. März 2014 fand die feierliche

Unterzeichnung der Übereinkunft für das internationale Lu-Shan-Sportfest "Himmel und Erde 2014" statt, in der festgelegt wurde, dass die Veranstaltung Ende Oktober am Berg Lu Shan in der chinesischen Provinz Jiangxi stattfinden soll. Dann werden Fahrer aus fast 30 Ländern mit tausend Fahrzeugen aller Typen und Hersteller eintreffen. Die Fahrer nehmen an einer Reihe von Veranstaltungen teil, darunter die internationale Auto-Rallye am Lu-Shan-Bergpass, das internationale Autocross-Rennen am Poyang-See und das Zelt-Musikfestival, das ebenfalls am Poyang-See stattfindet.

Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140317/CN83515

Der internationale Veranstaltungspartner Jackie Toh überreichte dem Präsidenten von Lushan Co., Ltd. Cui Feng die internationale Partnerflagge. Cui zufolge werden die Organisatoren der Veranstaltungen Elemente der traditionellen chinesischen Kultur mit denen der Motorsportbranche kombinieren. Durch die Wahl der idyllischen Lu-Shan-Region mit ihrem ganz eigenen Charakter als Austragungsort soll sich die Veranstaltung von anderen ihrer Art abheben. Außerdem kann sich Lu Shan auf diese Weise binnen kürzester Zeit international als Veranstaltungsort für den Motorsport etablieren und so das positive Image der Provinz Jiangxi und des Bergs Lu Shan weiter fördern.

Man darf sich also auf die goldenen Herbsttage in diesem Oktober freuen, in denen die internationale Rennfahrerelite mit ihren Fahrzeugen den majestätischen Berg Lu Shan und den unvergleichlichen Poyang-See in Angriff nehmen werden.

Medienkontakt:

Yan Jingwei +86-150-7928-8180 502748342@qq.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006