ERINNERUNG: ASFINAG Pressegespräch am 19.3.: A 2 Umbau Anschlussstelle Wr. Neudorf

Wien (OTS) - Der Umbau der A 2 Süd Autobahn läuft bereits auf Hochtouren. Bis zum Sommer sind die Verflechtungen am Kreuzungsplateau vereinfacht und wesentlich übersichtlicher, die B 11 Mödlinger Straße breiter und rund um den Autobahnanschluss die Straßen saniert. Damit gehören dann Rückstaus in den Verkehrsstoßzeiten der Vergangenheit an.
Welche Maßnahmen auf der Anschlussstelle und in ihrem Umkreis in Angriff genommen werden und mit welchen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen ist, ist Thema des Pressegesprächs mit

  • DI Gernot Brandtner, Geschäftsführer der ASFINAG Bau Management GmbH
  • DI Josef Decker, NÖ Straßenbaudirektor-Stellvertreter
  • Mag. Helmut Miernicki, Geschäftsführer Ecoplus (Betreiber des Wirtschaftspark IZ NÖ-Süd)
  • Datum: Mittwoch, 19. März 2014, um 09:30 Uhr
  • Ort: Straßenmeisterei Mödling, IZ NÖ-Süd Straße 3 Objekt 33, 2355 Wr. Neudorf

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Tel.: Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001