Georg Rath neuer CFO der Goodmills Group

Vervollständigt unter CEO DI Josef Dietrich die neue Geschäftsführung - LLI Generaldirektor Pröll: reichhaltige Erfahrung und betriebswirtschaftliches Know-how

Wien (OTS/LLI) - Mag. Georg Rath wird neuer kaufmännischer Geschäftsführer (CFO) der GoodMills Group. Der 43-jährige Österreicher komplettiert damit gemeinsam mit Zoltan Poór MA und DI Rafal Salomon die neue Geschäftsführung unter CEO DI Josef Dietrich. Rath übernimmt die Verantwortung über die Bereiche Finanzen, Controlling und Rechnungswesen. LLI-Generaldirektor und Eigentümervertreter DI Josef Pröll zur Bestellung: "Trotz einer schwierigen Situation am Mühlenmarkt hat die GoodMills Group es sich zum Ziel gesetzt, die Erträge zu steigern und ihre Marktführerschaft auszubauen. Georg Rath bringt seine reichhaltige Erfahrung und das betriebswirtschaftliche Know-how ein, um erfolgreich dazu beizutragen, dieses Ziel zu erreichen und die Position der GoodMills Group als starker Player im europäischen Mühlengeschäft auszubauen."

Rath erwarb seine Qualifikationen im Zuge seines Betriebswirtschaftsstudiums mit Schwerpunkt "Unternehmensrechnung & Revision, Handel & Marketing" an der Wirtschaftsuniversität Wien, als Geschäftsführer der Rath GmbH, Deutschland und als langjähriger CFO und Mitglied des Vorstandes der Rath AG, Wien.

Hintergrund:
In der GoodMills Group sind die gesamten Mühlenaktivitäten der LLI gebündelt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden in der Gruppe ein Umsatz von EUR 981 Mio. erwirtschaftet und insgesamt rd. 2,75 Millionen Tonnen Getreide verarbeitet. Als 100%-Tochter der LLI ist die in Wien ansässige GoodMills Group mit 28 Mühlenstandorten in sieben Ländern (Österreich, Deutschland, Polen, Tschechien, Ungarn, Rumänien und Bulgarien) die größte Mühlengruppe Europas und zählt weltweit zu den Top vier der Mühlenbranche.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der Leipnik Lundenburger Invest Beteiligungs AG
c/o Daniel Kapp| Strategic Consulting & Responsible Communication GmbH
01 / 23 50 422 - 0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DKA0001