Aviso Fototermin Sima/Maresch: Naturnahe Ausgestaltung des Wienflusses zwischen Nikolaisteg und Halterbachmündung abgeschlossen

StudentInnen der Universität für Bodenkultur unterstützen die MA 45 bei ingenieurbiologischen Maßnahmen.

Wien (OTS) - Die naturnahe Ausgestaltung eines 300 Meter langen Teilstückes des Wienflusses im Westen Wiens ist abgeschlossen. Entlang des Wienflusses auf der Strecke Nikolaisteg bis Halterbachmündung finden sich nun strukturreiche, bepflanzte Uferböschungen und ein geschwungener Wasserlauf, der attraktive Lebensräume für Flusskrebse, Fische und Kleinstlebewesen bietet. Die baulichen Arbeiten unter der Projektleitung der MA 45 - Wiener Gewässer starteten im Oktober 2013, in den letzten beiden Wochen waren Studierende der BOKU Wien im Einsatz und sicherten und bepflanzten die Uferböschungen.

Wir laden die MedienvertreterInnen zum Fototermin vor Ort mit Umweltstadträtin Ulli Sima, Rüdiger Maresch, Umweltsprecher der Wiener Grünen, Gerald Loew, Leiter der MA 45 - Wiener Gewässer, und den StudentInnen der BOKU Wien herzlich ein.

Fototermin mit Umweltstadträtin Ulli Sima und Rüdiger Maresch am
Wienfluss


Bitte merken Sie vor:

o Wienflussweg bei der Brauhausbrücke

o Parkmöglichkeiten auf dem BAUHAUS-Parkplatz, Bergmillergasse 12,
1140 Wien.

o Von dort kurzer Fußweg durch die Westbahnunterführung zum
Wienfluss. Eine Rampe auf der Höhe Brauhausbrücke führt direkt
hinunter zum Wienfluss.

o Verkehrsanbindung: U-Bahn Linie U4 - Haltestelle Hütteldorf, von
dort wenige Minuten per Bus oder zu Fuß bis Bergmillergasse.

Datum: 20.3.2014, um 09:00 Uhr

Ort:
1140 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Nikolai Moser
Mediensprecher Umweltstadträtin Mag. Ulli Sima
Tel: 01 4000 81 356
Mobil: 0676 8118 81356
E-Mail: nikolai.moser@wien.gv.at
www.ullisima.at

Mathilde Urban
Team Öffentlichkeitsarbeit
MA 45 - Wiener Gewässer
Telefon: 01 4000 96599
Mobil: 0676 8118 96599
E-Mail: mathilde.urban@wien.gv.at
www.gewaesser.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001