MdEP Angelika Werthmann zu den Leitlinien für den 2015 EU Haushalt

Straßburg (OTS) - Der "Bericht über die allgemeinen Leitlinien für die Vorbereitung des Haushaltsplans 2015 - Einzelplan III", der heute im Plenum abgestimmt wurde, stellt eine sehr klare politische Botschaft dar", sagt MdEP Werthmann. "Es handelt sich um Leitlinien, die von der EU-Kommission bei der zukünftigen Planung der EU Finanzmittel eingehalten werden sollten. Als Schattenberichterstatterin für die ALDE Fraktion habe ich dazu aufgerufen allgemein Investitionen in den Bereichen Bildung, Forschung und Entwicklung, Infrastruktur und vor allem in KMUs zu unterstützen. Darüber hinaus bin ich der Meinung, dass sich die Europäische Union besonders auf Investitionen in jenen Bereichen konzentrieren sollte, die die Schaffung der Arbeitsplätze für Jugendliche und die Generation 50+ im Fokus haben". MdEP Werthmann zeigt sich sehr zufrieden das der Änderungsantrag bezüglich der Schaffung von Förderung von Beschäftigung für die Generation 50+ mit großer Mehrheit abgestimmt wurde."

Angelika Werthmann äußert sich zuversichtlich, dass "Probleme die die Generation 50+ betreffen und in mehr oder weniger kurzer Zeit aus uns zu kommen schon heute angegangen werden müssen".

Rückfragen & Kontakt:

Büro MdEP Mag. Angelika Werthmann
Europäisches Parlament
ASP0 9G 309 60, rue Wiertz
B-1047 Brüssel
Tel.: 0032-2-28.45786
angelika.werthmann-office@ep.europa.eu

Büro Salzburg
office@angelika-werthmann.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0002