Lotto: Jackpot am Sonntag mit 1,8 Millionen Euro für den Sechser

2 Joker zu je 95.400 Euro in NÖ und im Burgenland

Wien (OTS) - Die "13" erwies sich zuletzt wahrlich als Lotto Glückszahl, denn bei der Ziehung am vergangenen Mittwoch rollte sie bereits zum vierten Mal hintereinander aus dem Ziehungstrichter. In Kombination mit 2, 11, 14, 23 und 35 war sie aber auf keinem Wettschein angekreuzt, und so geht es am Sonntag um einen Jackpot. Mehr als 704.000 Euro bleiben im Sechser Gewinntopf, der bis Sonntag voraussichtlich auf rund 1,8 Millionen Euro anwachsen wird.

Beim Fünfer mit der Zusatzzahl 29 gab es fünf Gewinner. Zwei Niederösterreicher und ein Wiener (ihnen fehlte jeweils die 13 zum Sechser) sowie ein Salzburger (es fehlte 11) und ein Burgenländer (ihm fehlte 23) erhalten jeweils rund 19.400 Euro.

Joker

Beim Joker gab es zwei Quittungen mit der richtigen Zahlenkombination, und auf beiden war auch das "Ja" angekreuzt. Für einen Niederösterreicher und einen Burgenländer machte sich dies mit jeweils mehr als 95.400 Euro bezahlt.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 12.3.2014:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 704.117,70 - 1,8 Mio. warten 5 Fünfer+ZZ zu je EUR 19.363,20 98 Fünfer zu je EUR 1.077,70 215 Vierer+ZZ zu je EUR 171,90 4.433 Vierer zu je EUR 39,30 5.446 Dreier+ZZ zu je EUR 15,50 68.756 Dreier zu je EUR 4,50 203.007 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10

Die Gewinnzahlen: 2 11 13 14 23 35 Zusatzzahl: 29

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 12.3.2014:

2 Joker zu je EUR 95.418,00 8 mal EUR 7.700,00 95 mal EUR 770,00 1.128 mal EUR 77,00 10.649 mal EUR 7,00 106.459 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 9 6 7 6 2 9

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001