ÖVP-Plakatpräsentation: Othmar Karas: "Weil ich Österreich liebe, arbeite ich für ein besseres Europa" – FOTO

Klare Positionierung der ÖVP als Österreichs Europapartei – Kompetenz und Erfahrung von Österreichs bestem Europapolitiker Othmar Karas wichtiger denn je

Wien, 13. März 2014 (ÖVP-PD) "Europa ist für uns keine Laune – sondern zutiefst in der DNA der Volkspartei verwurzelt. Das unterscheidet uns von allen anderen. Das werden wir den Menschen
bis zum 25. Mai vermitteln", betont ÖVP-Generalsekretär Gernot Blümel anlässlich der Präsentation der ersten Plakatwelle für die EU-Wahl. Während alle anderen politischen Kräfte im Land ihre Positionen zu Europa immer wieder grundlegend ändern, ist die Volkspartei konsequent auf Kurs. Nur ein starkes Europa ist gut für Österreich. Der ÖVP-General hebt hervor, dass es bei der Wahl am 25. Mai nicht nur um die Wahl der österreichische Vertreter im EU-Parlament, sondern um eine Richtungsentscheidung für ganz Europa:
"Gerade dafür braucht es Kompetenz, Erfahrung und internationale Vernetzung. Und genau dafür steht niemand so deutlich wie Othmar Karas als Vizepräsident des Europäischen Parlaments." ****

Der ÖVP geht es bei der EU-Wahl darum, Europa besser zu machen. Europa soll sich weniger um die kleinen Dinge kümmern und mehr um die großen Herausforderungen. "Europa – und Österreich - brauchen gerade in fordernden Zeiten Profis wie ihn, die an einem besseren Europa arbeiten – aber weder theoretische Besserwisser noch Miesmacher", so Blümel, der betont, dass die ÖVP mit dem besten Spitzenkandidaten für Österreich ins Rennen geht. "Deshalb treten wir auch unter dem Namen: 'ÖVP – Liste Othmar Karas' an", so der ÖVP-General, der die Kampagne der ÖVP so erklärt: "Die EU-Kampagne der Volkspartei läuft auf zwei Schienen: Zum einen eine starke Partei-Kampagne zur Mobilisierung unserer Mitglieder. Zum anderen eine Persönlichkeitskampagne, die voll und ganz auf unseren Spitzenkandidaten Othmar Karas abzielt."

"Weil ich Österreich liebe, arbeite ich für ein besseres Europa" präsentiert Andreas Würfl, Kampagnenleiter des Team Othmar Karas die Botschaft von Spitzenkandidat Othmar Karas auf seinem ersten Plakat zur Europawahl: "Othmar Karas wirbt bei der
Europawahl 2014 um die Stimmen all jener Bürgerinnen und Bürger, die in Europa vor allem eine Chance und nicht eine Bedrohung sehen. Er tritt mit voller Überzeugung für ein besseres Europa ein, weil das besser für Österreich ist", so Andreas Würfl zum Hintergrund der Kampagne. In Europa erreiche man gemeinsam mehr, wenn es um große Herausforderungen wie Frieden und Stabilität, Wirtschaftskraft und Arbeitsplätze oder um den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen geht. "Manche sagen, sie lieben Europa und vergessen dabei auf Österreich. Andere behaupten, sie lieben Österreich und treten gleichzeitig gegen Euro und EU auf. Das passt alles nicht zusammen. Othmar Karas vertritt den richtigen Kurs:
Gerade weil er Österreich liebt, arbeitet er für ein besseres Europa", sagt Kampagnenleiter Würfl.

Othmar Karas steht nicht nur für einen klaren politischen Kurs, sondern auch für Bürgerbeteiligung und Bürgerdialog. Deshalb lädt das erste Plakat Bürgerinnen und Bürger auch ein, über Europa aktiv mitzureden. "Interaktion und Partizipation werden in der Kampagne für Othmar Karas eine zentrale Rolle spielen", so der Leiter des Kampagnenteams für Othmar Karas, der abschließend auch die starke Social Media-Komponente der Kampagne unterstreicht: "Unsere
Kampagne setzt auf Interaktivität. Die Bürgerinnen und Bürger sollen aktiv mitgestalten können".

ÖVP-Generalsekretär Gernot Blümel zum Wahlziel der ÖVP bei der Wahl zum Europaparlament: "Wir werden stärkste Kraft."

Die neue Plakatkampagne zum kostenlosen Download unter
http://www.oevp.at/europawahl/Plakate-zur-EU-Wahl.psp

Fotos von der Präsentation zur honorarfreien Verwendung finden Sie unter http://www.oevp.at/service_multimedia/fotos/Die-ersten-Plakate-zur-Europawahl.psp

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-620; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0006