Stronach/Franz begrüßt kinderfreundliche Initiative des steirischen Landtages

Kinderlärm muss in ganz Österreich zumutbar sein

Wien (OTS) - Team Stronach Abg. Marcus Franz begrüßt die Initiative im steirischen Landtag, dass die Zumutbarkeit von Kinderlärm gesetzlich verankert werden soll. "Kinder sind etwas Positives und Schönes und es muss ihnen die Möglichkeit geboten werden, dass sie sich auch austoben können. Dafür müssen - besonders in den Ballungsräumen - genügend Voraussetzungen wie etwa Kinderspielplätze oder Betreuungseinrichtungen geschaffen werden können", so Franz.

"Ich sehe diesen Vorstoß in der Steiermark als einen wertvollen Beitrag für mehr Kinderfreundlichkeit und appelliere an die anderen Bundesländer, diesem Beispiel zu folgen. Wir brauchen hier eine österreichweit einheitliche Lösung, damit die Kinder in unserer Gesellschaft Vorrang haben", betont der Team Stronach Nationalratsabgeordnete.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub/Presse
Tel.: ++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0004