Margareten: Diskussion "Grünraum und Lebensqualität im Bezirk"

BV Schaefer-Wiery lädt zur offenen Veranstaltung

Wien (OTS) - Erholungsort und Platz sozialer Kontakte - Grünflächen im öffentlichen Raum sind wesentlicher Faktor für die Lebensqualität im Grätzel. Im dichten innerstädtischen Bereich gelte es, alle Möglichkeiten sorgfältig zu nutzen, meint Margaretens Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery - und lädt zur offenen Diskussion darüber ins Amtshaus.

Bei dem Gespräch werden unter anderem folgende Themen erörtert:
das BürgerInnen-Beteiligungsprojekt "blühende Inseln"; Baumscheibenbepflanzung und "Garteln ums Eck" sowie der "Tag der offenen Gärten".

Bitte merken Sie vor:

Offene Diskussionsveranstaltung "Grünraum und Lebensqualität im Bezirk" mit Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery Datum: Donnerstag, 20. März 2014 um 18.30 Uhr Ort: Festsaal des Amtshauses, 5., Schönbrunner Straße 54 Der Eintritt ist frei

Weitere Informationen erteilt die Bezirksvorstehung Margareten unter 01 / 4000 - 05115 bzw. per E-Mail an post@bv05.wien.gv.at. (Schluss) esl/red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006