Team Stronach Steiermark trifft Vorbereitungen für Antreten bei steirischer Landtagswahl

Graz (OTS) - Das Team Stronach Steiermark trifft derzeit Vorbereitungen für ein Antreten bei der steirischen Landtagswahl im Herbst 2015. "In den nächsten Wochen wird es im ganzen Land Strategietreffen geben, um sich optimal für die Wahl aufzustellen -sowohl inhaltlich als auch personell. Dafür hat man sich auch von einigen Mitstreitern in Graz, die in der letzten Zeit den gemeinsamen Weg verlassen haben und eine eigene Partei gründen wollten, trennen müssen und wird jetzt neuen, motivierten Menschen in führender Position eine Chance geben. Wir sind jedenfalls ein geschlossenes Team, das mit viel Leidenschaft arbeitet", so die steirische Team Stronach Landesobfrau NAbg. Waltraud Dietrich nach einem Treffen der Landesführung am Mittwochabend.

Das Team Stronach habe bei der steirischen Landtagswahl eine einmalige Chance für Veränderung im Land zu sorgen. "Das rot-schwarze Landesduo Voves/Schützenhöfer hat in Wahrheit bereits abgedankt. Während die Arbeitslosigkeit in der Steiermark massiv steigt und sich viele Menschen ihr Leben nicht mehr finanzieren können, schauen der Landeshauptmann und sein Vize zu und verteidigen nur ihre eigene Machtposition. Die Steiermark braucht aber einen Aufbruch und neue wirtschaftliche Impulse. Das Team Stronach wird im Land einen neuen Schwung und wirtschaftliche Kompetenz abseits der rot-schwarzen Seilschaften einbringen", betont Dietrich.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Steiermark
steiermark@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0005