Bullen versus Basel live in ORF eins plus Polster-Porträt zum 50er

Europa-League-Hit am 13. März ab 18.30 Uhr in ORF eins, Geburtstagsfilm um 21.20 Uhr

Wien (OTS) - Die Salzburger Bullen stürmen in der Europa League durch den Kontinent. Zuletzt ließen sich bis zu 804.000 Fußballfans den Sechzehntelfinal-Aufstieg gegen Ajax Amsterdam im ORF nicht entgehen, womit dieses Spiel das bisher meistgesehene Europa-League-Match im ORF war. Dieser Wert könnte aber schon am Donnerstag, dem 13. März 2014, getoppt werden, wenn ab 18.30 Uhr das Achtelfinal-Hinspiel FC Basel - Salzburg auf dem Programm steht. Aus Basel meldet sich Kommentator Thomas König, die Analyse steuern Rainer Pariasek und Herbert Prohaska bei. Um 21.50 Uhr folgen die Highlights der weiteren Achtelfinal-Begegnungen mit potenziellen Gegnern der Salzburger im Viertelfinale.

Nach dem Spiel ist vor dem Porträt: "Toni Polster Spezial" um 21.20 Uhr zum 50. Geburtstag der Stürmerlegende

Bewusst nach einem Salzburg-Spiel zeigt ORF eins anlässlich des 50. Geburtstages von Toni Polster ein Porträt des Rekord-Länderspiel-Torschützen. Hat doch Polster dereinst bei Austria Salzburg seine Karriere als Fußballer beendet. Christian Diendorfer hat den Film gestaltet, in dem zahlreiche Freunde und Mitspieler Polsters zu Wort kommen - darunter sind unter anderem Herbert Prohaska, Andreas Ogris und Andreas Herzog. Gemeinsam mit dem ORF-Team besucht Toni Polster, bis heute Österreichs erfolgreichster ÖFB-Torschütze mit 44 Treffern, Orte seiner Kindheit und erzählt von seiner Jugend im Gemeindebau, den Entbehrungen und seinen Träumen. Zur Sprache kommen sein Herzensclub Austria, die Anfeindungen in Österreich - die schlimmste, aber auch lehrreichste Zeit in seinem Leben -, die Musik und die Erfolge im Ausland, vor allem seine Station beim 1. FC Köln.

Via ORF-TVthek und sport.ORF.at ist das Europa-League-Match auch als Live-Stream zu sehen; insider.ORF.at bringt Highlights als Video-on-Demand. Für blinde und sehschwache Menschen wird das Match im Zweikanalton audiokommentiert.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010