Zum 10. Todestag von Kardinal Franz König: Messe in der Kapelle und Öffnung des Sterbezimmers im Haus St. Katharina

Wien (OTS) - 18 Jahre lang wirkte Kardinal König in seiner Wohnung im Pflegehaus St. Katharina der Barmherzige Schwestern Pflege GmbH in Wien Gumpendorf. Am 13. März 2004 hat er dort schließlich den Übergang von dieser Welt in die andere geschafft.

Anlässlich seines 10. Todestages am 13. März 2014 wird um 9:00 Uhr von Pater Klaus Costabieu eine Messe gelesen. Dabei wird auch die vom Kardinal sehr geschätzte Osterkerze, die auch seinen Sarg begleitet hat, entzündet.

Im Anschluss an die Messe steht den Besuchern das Sterbezimmer bis 12:00 Uhr zur Besichtigung offen.

Zum 10. Todestag von Kardinal Franz König: Messe in der Kapelle und
Öffnung des Sterbezimmers im Haus St. Katharina


Datum: 13.3.2014, um 09:00 Uhr

Ort:
Barmherzige Schwestern Pflege GmbH, Haus St. Katharina
Millergasse 6-8, 1060 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Maga. Ulrike Krestel
PR und Öffentlichkeitsarbeit
Barmherzige Schwestern Pflege GmbH
Gumpendorfer Straße 108
1060 Wien
TEL: +43 1 595 31 11 - 3906 3906
FAX: +43 1 595 31 11 - 3998 3998
E-Mail: ulrike.krestel@bhs.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGK0001