Überzeugend: Schladming präsentierte sich bei Paralympics in Sochi

Toller Abend mit vielen internationalen Gästen im Österreich-Haus / Special Olympics finden 2017 in der Region Schladming-Dachstein statt

Schladming/Sochi (OTS/wnd.at) - Erfolgreiche Präsentation der Urlaubsregion Schladming-Dachstein bei den Paralympischen Spielen in Sochi. Im Rahmen eines geselligen Abends im Österreich-Haus, das schon während der Winterspiele in Russland als beliebter Stützpunkt der Österreicher diente, machten sich rund 80 internationale Gäste ein Bild über die steirische Region. Dort werden in drei Jahren die Special Olympics World Winter Games 2017 in zahlreichen sportlichen Disziplinen für Jugendliche und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen ausgetragen. Neben Markus Pichler, Geschäftsführer von Special Olympics 2017, und Mathias Schattleitner, Tourismuschef in Schladming-Dachstein, rührten namhafte Touristiker aus und um Schladming die Werbetrommel für die Region. Sie luden hochrangige Delegierte, Journalisten, sowie die Paralympischen und Special Olympics Komitees ins Österreich-Haus ein >>

>> Pressetext & FOTOS:
http://www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001