Das NORDICO lädt zur PK anlässlich der Ausstellung "Fräulein Newalds Gespür für die Stille. Eine Linzer Künstlerin (1893-1970)".

Linz (OTS) - Mit der Ausstellung "Fräulein Newalds Gespür für die Stille" rückt das NORDICO die Linzer Künstlerin Fanny Newald in den Fokus, um die es nach ihrem Tod 1970 sehr ruhig geworden war.

Erstmals präsentierte Werke und Dokumente aus ihrem Nachlass sowie Interviews mit ZeitgenossInnen erlauben einen völlig neuen Blick auf das Oeuvre der Malerin und Zeichnerin.

In Gemälden und schwungvollen Bleistift- oder Pastellkreidezeichnungen hielt Newald Stillleben, Landschaften und Linzer Stadtansichten fest. Vor allem in ihren Zeichnungen entwickelte die sensible Chronistin ein besonderes Gespür für atmosphärische Wirkungen. Eröffnung: Do, 13.3.2014, 19 Uhr

PK anlässlich der Ausstellung "Fräulein Newalds Gespür für die
Stille. Eine Linzer Künstlerin (1893-1970)"


Datum: 13.3.2014, um 10:00 Uhr

Ort:
NORDICO Stadtmuseum Linz
Dametzstraße 23, 4020 Linz

Url: www.nordico.at

Rückfragen & Kontakt:

Nina Kirsch, nina.kirsch@lentos.at, 0732 7070 3603

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKL0001