Seiser: "Dem Feinkostladen Natur drohen bald leere Auslagen!"

SPÖ Kärnten: Saatgut darf nicht in die Hände von wenigen Profiteuren gelangen!"

Klagenfurt (OTS) - "Der Gewinn weniger Konzerne führt zur Armut kommender Generationen! Sie werden sich mit Einheitspflanzen zufrieden geben müssen", übte heute, Samstag, Klubobmann LAbg. Herwig Seiser Kritik und nannte die Abstimmung, die nächste Woche im Europäischen Parlament über die EU-Saatgutverordnung stattfindet, eine Entscheidung, die nicht nur über die Sortenvielfalt im Interesse der KonsumentInnen bestimmt, sondern auch, die von uns Menschen ohnehin reduzierte Vielfalt im Feinkostladen von Mutter Natur auslöscht. "Sollen unsere Enkel beispielsweise nur mehr wässrige Einheits-Tomaten essen müssen, statt herrlicher Paradiesfrüchte? Denn nichts anderes steckt, im ohnehin auch schon reduzierten Wort Paradeiser drin", betonte Seiser.

"Das Saatgut darf nicht unter die Herrschaft einzelner Konzerne kommen, die aus Gewinnmaximierung ältere Nutzpflanzen aussterben lassen", spricht Seiser den Skandal an, der bereits im Vorfeld für Aufregung sorgte. Seiser verweist auf die bedeutende Rolle und Leistungen der NGOs im laufenden Verfahren und hebt die Kampagnen von Global 2000 und Arche Noah hervor. Die EU-Saatgutverordnung diskriminiert weiterhin alle Kulturpflanzen, die nicht auf Industriebedürfnisse getrimmt sind. Die Vielfalt wird in eine winzige Nische gepresst und soll laut der Logik der Verordnung die klare Ausnahme bleiben. Die Vielfalt an Obst, Gemüse und Getreide darf nicht die Ausnahme sein, sondern die Regel - das fordern auch die KonsumentInnen.

Für die weitere Vorgehensweise wünscht sich Seiser eine vollkommen neue Diskussion nach der EP-Wahl. "Die Angelegenheit ist zu wichtig, als dass sie im Wahlkampf verwässert wird", schloss Seiser, " ... sonst wird der Feinkostladen Natur bald leere Auslagen haben!"

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten Lidmanskygasse 15, 9020 Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001