ÖGfE-Schmidt: Wir suchen die besten Ideen für Europa

Start des Jugend-Ideenwettbewerbs "Deine Idee - Dein Europa"

Wien (OTS) - "Unser Ideenwettbewerb "Deine Idee - Dein Europa" ist ein Aufruf an Jugendliche, sich kreativ und kritisch mit europäischen Entwicklungen auseinanderzusetzen. Dabei sollen vor allem Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt werden, mit dem Ziel, die Akzeptanz der Europäischen Integration zu erhöhen", erklärt Paul Schmidt, Leiter der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE), zum Hintergrund des Wettbewerbs.

Die schriftlichen Einreichungen können bis 31. März 2014 unter
http://www.wasistjetzt.at/ideen.php eingereicht werden. Eine Fachjury
aus Europa-ExpertInnen evaluiert die Beiträge. Die GewinnerInnen werden zum Europäischen Jugendevent (EYE) des Europäischen Parlaments (9.-11. Mai 2014) nach Straßburg eingeladen. Der EYE bietet den GewinnerInnen die Möglichkeit, ihre Vorstellungen mit Jugendlichen und EntscheidungsträgerInnen aus ganz Europa zu diskutieren, Gedanken auszutauschen und weitere Ideen für eine gemeinsame Zukunft zu entwickeln.

"Deine Idee - Dein Europa" ist Teil der Informationsoffensive "EUROPA was ist jetzt?" der ÖGfE in Kooperation mit der Bundesarbeitskammer, der Landwirtschaftskammer Österreich, dem Österreichischen Gewerkschaftsbund und der Wirtschaftskammer Österreich. Ziel der Projekte ist es, Jugendliche für europäische Themen zu interessieren und sie über die Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014 zu informieren. Die Kernelemente der Informationsoffensive sind die Facebookplattform https://www.facebook.com/wasistjetzt, die gleichnamige Wanderausstellung für Schulen sowie ein Tourbus, der Berufsschulen, überbetriebliche Ausbildungsstätten und Betriebe in ganz Österreich besucht.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Paul Schmidt
Österreichische Gesellschaft für Europapolitik
Tel.: (+43-1)533 49 99
E-Mail: paul.schmidt@oegfe.at
www.oegfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GEP0001