Vienna Insurance Group wächst in Ungarn weit über Markt

Wien (OTS) -

  • Gesamtprämien von rd. 167,5 Mio. Euro (rd. 49,7 Mrd. HUF) (1) erwirtschaftet
  • Prämieneinnahmen steigen um rd. 18 Prozent
  • Erfolgreiche Kooperation der Erste Biztosító mit der Erste Bank Hungary

Die ungarischen VIG-Konzerngesellschaften Union Biztosító und Erste Biztosító erwirtschafteten im Vorjahr Gesamtprämien in der Höhe von rd. 49,7 Mrd. HUF. Das bedeutet ein Plus von rd. 18 Prozent, während der Gesamtmarkt nur um 5,5 Prozent zunahm. Im Vorjahr erreichten die beiden Konzerngesellschaften einen Marktanteil von rd. 6 Prozent.

Besonders stark entwickelte sich der Bereich Nicht-Leben: Hier wurden Prämien von rd. 25,4 Mrd. HUF erzielt. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs dieses Segment um bemerkenswerte 43 Prozent - das ist bei weitem der höchste Zuwachs unter den Top 10-Versicherern am ungarischen Markt. Der Bereich Leben steuerte rd. 24,3 Mrd. HUF zu den Gesamtprämien bei. In der Lebensversicherung bewährte sich die Kooperation der Erste Biztosító mit der Erste Bank Hungary.

Zukauf verstärkt Portfolio in der Lebensversicherung

Die Vienna Insurance Group hat Ende 2013 eine Vereinbarung zum Erwerb des Versicherers AXA Biztosító Zrt. (2) abgeschlossen. AXA Biztosító ist vor allem in der Lebensversicherung aktiv und hier auf fondsgebundene Produkte spezialisiert. Mit der Akquisition verstärkt die VIG ihre Präsenz auf dem Kernmarkt Ungarn.

Die Vienna Insurance Group (VIG) ist der führende Versicherungsspezialist in Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Rund 50 Gesellschaften in 24 Ländern bilden einen Konzern mit langer Tradition, starken Marken und hoher Kundennähe. Die VIG baut auf 190 Jahre Erfahrung im Versicherungsgeschäft. Mit rund 23.000 MitarbeiterInnen ist die Vienna Insurance Group klarer Marktführer in ihren Kernmärkten und damit hervorragend positioniert, die langfristigen Wachstumschancen einer Region mit 180 Millionen Menschen zu nutzen. Die börsennotierte Vienna Insurance Group ist das bestgeratete Unternehmen des Leitindex ATX der Wiener Börse; die Aktie notiert auch an der Prager Börse.

(1) Die Geschäftszahlen basieren auf vorläufigen Angaben und sind unkonsolidiert sowie ungeprüft.

(2) vorbehaltlich der Genehmigungen der zuständigen Aufsichts- und Wettbewerbsbehörden

Rückfragen & Kontakt:

VIENNA INSURANCE GROUP
Public Relations
Schottenring 30
1010 Wien

Alexander Jedlicka
Tel.: +43 50 390-21029, alexander.jedlicka@vig.com

Silvia Polan
Tel.: +43 50 390-21064, silvia.polan@vig.com

Julia Rychetsky
Tel.: +43 50 390-26814, julia.rychetsky@vig.com

Marco Jäger
Tel.: +43 50 390-26985, marco.jaeger@vig.com

Die Presseaussendung finden Sie auch unter http://www.vig.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VIG0001