Huawei baut LTE-Datenroaming für Telekom Austria Group aus

Wien (OTS) - Huawei, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie, gewinnt die Ausschreibung der Telekom Austria Group und liefert die Technologie-Plattform zum Ausbau des LTE-Datenroamings.

LTE (Long Term Evolution) ist die weltweit schnellste kommerziell verfügbare Technologie für mobiles Breitband-Internet. Die Telekom Austria Group bietet als einer der ersten Anbieter in Europa ihren Endkunden LTE Datenroaming an. In Österreich ist LTE bereits seit 2010 beim Tochterunternehmen und Marktführer A1 verfügbar. Derzeit versorgt das Unternehmen rund 45 Prozent der österreichischen Bevölkerung mit LTE. Endkunden erwarten mit dem steigenden LTE-Ausbau, dass sie das schnelle Internet auch im Ausland nützen können. Das "LTE Signaling Service" der Telekom Austria Group liefert die technische Basis dafür. Ähnlich wie beim technischen Ablauf von Telefonaten, können Telekommunikationsunternehmen mit der Signalisierung den Kunden authentifizieren, eine Verbindung aufbauen und das in Anspruch genommene Service abrechnen.

Die dafür notwendige Plattform wurde von Huawei zur Verfügung gestellt. Durch die Integration des "Diameter Router Agents (DRA)" in das LTE-Netz der Telekom Austria Group, können in Zukunft LTE-Daten auch international von Endkonsumenten genutzt werden. Darüber hinaus sind Whoelsale-Kunden eine bedeutende Zielgruppe für LTE-Datenroaming. So ermöglicht es die zukunftsweisende Plattform Diameter Router Agent auch anderen Providern im Ausland, sofern eine vertragliche Grundlage mit der Telekom Austria Group besteht, dieses innovative Datenservice anzubieten.

"Huawei ist stolz, dieses innovative Projekt der Telekom Austria Group als Partner zu unterstützen. Dank der Implementierung des Diameter Router Agents kann die Telekom Austria Group ihre LTE-Services erweitern und Ihren Kunden auch im Ausland schnelles mobiles Surfen ermöglichen", so Mag.(FH) Markus Ellebruch, Vice President Huawei Austria.

LTE Signalisierung bereits seit Dezember 2013 möglich

Für die Telekom Austria Group hat die Implementierung der DRA-Server viele Vorteile: So ermöglicht eine standardisierte und einheitliche Konzernlösung der Telekom Austria Group die Realisierung von Synergien und Skalierungseffekten.

"Wir haben LTE bereits in drei Ländern gelauncht. Mit dem Diameter Router Agent haben wir für unsere Kunden nun auch die technische Basis für LTE Data Roaming geschaffen. Durch das Know How und die professionelle Umsetzung von Huawei konnten wir unseren Kunden bereits acht Monaten nach Projektstart LTE Roaming zur Verfügung stellen", erklärt Günther Ottendorfer, Group CTO der Telekom Austria Group.

Über Huawei

Huawei Technologies (www.huawei.com) ist führender Hersteller von Telekommunikationslösungen. Die Produkte und Lösungen des Unternehmens werden in über 150 Ländern eingesetzt und von 45 der 50 größten Netzbetreiber weltweit sowie von einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. Huawei verfügt über eine umfassende Expertise in Festnetz-, Mobilfunk- und IP-Technologien. Das Portfolio des Unternehmens umfasst mobile Produkte, Produkte für Vermittlungstechnik, Netzwerkprodukte, Software-Anwendungen sowie Endgeräte.

2012 erwirtschaftete Huawei einen Umsatz in Höhe von 35,4 Mrd. US $. Huawei beschäftigt über 150.000 Mitarbeiter weltweit, von denen 44% im Bereich Forschung und Entwicklung tätig sind. Seit 2006 ist Huawei in Österreich mit einem Standort in Wien vertreten und beschäftigt in Österreich 100 Mitarbeiter.

Über die Telekom Austria Group

Die an der Wiener Börse notierte Telekom Austria Group ist als führender Kommunikationsanbieter im CEE-Raum mit 23,7 Millionen Kunden in acht Ländern tätig: in Österreich (A1), Slowenien (Si.mobil), Kroatien (Vipnet), der Republik Serbien (Vip mobile) und der Republik Mazedonien (Vip operator), Bulgarien (Mobiltel), Weißrussland (velcom) sowie in Liechtenstein (mobilkom liechtenstein). Der Gesamtmarkt der acht Länder umfasst rund 41 Mio. Einwohner. Die Unternehmensgruppe beschäftigt etwa 16.450 MitarbeiterInnen und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 4,33 Mrd. EUR. Das breit gefächerte Portfolio umfasst Produkte und Dienstleistungen im Bereich Sprachtelefonie, Breitband Internet, Multimedia-Dienste, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale sowie Payment-Lösungen.

Weitere Informationen unter http://www.telekomaustria.com und auf Twitter http://twitter.com/TA_Group

Rückfragen & Kontakt:

Catharina Rieder, Huawei Österreich
Tel.: +43 676 628 90 18
press.austria@huawei.com
www.huawei.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKI0001