Aviso Mediengespräch Sima/Schilling/Edelmoser: DAC-Status für den Wiener Gemischten Satz

Wien (OTS) - Der Wiener Gemischte Satz ist einer der traditionsreichsten Weine Österreichs und ein Stück Identität der Weinstadt Wien. Mit dem Weinjahrgang 2013 erreichte er den DAC-Status und damit eine geschützte Herkunftsbezeichnung. Mit dieser Verordnung wurde sichergestellt, dass der Wiener Gemischte Satz ausschließlich aus Wien stammt und seine Qualität durch strenge Regeln und Kontrollen gewährleistet ist und bleibt.

Wiens Umweltstadträtin Ulli Sima, Herbert Schilling, Vizepräsident LK Wien und Michael Edlmoser, Obmann Verein Der Wiener Heurige analysieren die Bedeutung dieser Auszeichnung für den Wiener Weinbau und die Herausforderungen für die WinzerInnen und die Stadt.

Im Anschluss an das Mediengespräch haben Sie die Gelegenheit, ausgewählte Wiener Gemischter Satz DAC zu verkosten.

DAC-Status für den Wiener Gemischten Satz

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein:

Datum: 6.3.2014, um 10:00 Uhr

Ort:
WIENO - Wiener Gebietsvinothek
Lichtenfelsgasse 3, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Nikolai Moser
Mediensprecher Umweltstadträtin Mag. Ulli Sima
Tel: 01 4000 81 356
Mobil: 0676 8118 81356
E-Mail: nikolai.moser@wien.gv.at
www.ullisima.at

Barbara Pletzer, BA
Agrarmarketing
Landwirtschaftskammer Wien
Tel.: +43 (0)1 5879528-31
Mobil: +43 (0) 664 60 259 111 31
barbara.pletzer@lk-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001