Neuer Landwirtschaftskammer-Präsident im Porträt

Landwirtschaftsmagazin "Land und Leute" am Samstag, 8. März um 16.30 Uhr in ORF2

St. Pölten (OTS) - Die Themen von "Land und Leute" im Überblick:

*Neuer Landwirtschaftskammer-Präsident im Portrait. Hermann Schultes, der Präsident der niederösterreichischen Landwirtschaftskammer, folgt Gerhard Wlodkowski als Präsident der gesamtösterreichischen Standesvertretung nach. Eine Reportage über den neuen Präsidenten und ein Gespräch mit ihm über die Zukunft der Landwirtschaft.

*"Vulkanschwein". Herkunft und Rationalität werden auch in der Schweinefleischproduktion immer wichtiger - in der Südoststeiermark kommen mit der Bezeichnung "Vulkanschwein" daher ausschließlich Produkte aus dem regionalen Vulkanland auf dem Markt. Eine Reportage aus dem Schlacht- und Zerlegebetrieb Raabtal in Kirchberg an der Raab.

*Fit für die Zukunft. Vorsorge ist ein wichtiges medizinisches Kriterium. Daher bietet die Sozialversicherungsanstalt der Bauern aufgrund vorliegender Gesundheitsdaten präventive Kuraufenthalte an. Eine Reportage aus dem Klinikum Bad Hall in Oberösterreich.

*Lederhose aus Frauenhand. In Seeboden werden Lederhosen nach Maß gefertigt: Eine Erfolg versprechende Marktnische, auch weil es nur mehr wenige so genannte Säcklermeisterinnen und -meister gibt. Margit Leeb gehört dazu, sie hat sich in einer traditionell männerdominierten Zunft etabliert. Eine Reportage aus Kärnten.

*Laktose auf dem Prüfstand. Am Lehr- und Forschungszentrum Francisco Josephinum in Wieselburg in Niederösterreich wird Laktose -Milchzucker - seit vielen Jahren genau untersucht. Dabei sollen die Ursache für Laktose-Unverträglichkeiten bei Menschen untersucht und Möglichkeiten der Abhilfe erforscht werden. Eine Reportage aus dem Mostviertel.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Tel.: 02742/2210 23754
michael.koch@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001