"Dancing Stars - Das Geheimnis eines Welterfolgs" am 28. Februar in ORF eins

In einer Woche brennt der Ballroom: Start der neunten Staffel am 7. März

Wien (OTS) - "Dancing Stars" als weltumspannendes Phänomen: Seit 2010 ist die Tanzshow im Guinness Buch der Rekorde als das bisher erfolgreichste Reality-TV Format gelistet. Die von der BBC erfundene Show wurde bis heute in 47 Ländern ausgestrahlt und allein im Jahr 2013 verging keine Woche, in der nicht irgendwo auf der Welt eine Show im Fernsehen lief. "Dancing Stars - Das Geheimnis eines Welterfolgs" wirft am Freitag, dem 28. Februar 2014, um 22.30 Uhr in ORF eins einen Blick in die Ballrooms rund um den Globus und lässt auch die Höhepunkte der vergangenen acht österreichischen Staffeln Revue passieren. Und natürlich darf ein Ausblick auf Kandidatinnen und Kandidaten sowie Neuerungen der kommenden Staffel, die am 7. März in ORF eins startet, nicht fehlen. "Dancing Stars" ist ein Format, das seit Jahren für beste Unterhaltung, aber auch angeregte Diskussionen und die eine oder andere Aufregung sorgt - die Doku lüftet das Geheimnis des Welterfolgs.

Vor die Kamera treten auch ehemalige Teilnehmer, die mit Wehmut zurückblicken. So etwa Wolfram Pirchner: "Ich habe in meinem Leben viel erlebt. 'Dancing Stars' gehört zu den Top 3 - da sind meine Scheidung und meine Kinder aber schon mit dabei!" Und die Doku bietet für den einen oder anderen auch die Gelegenheit abzurechnen. So etwa Balázs Ekker, der über seine "Tanzzeit" mit Jeannine Schiller meint:
"Was ich ihr tänzerisch angetan habe, bereue ich gar nicht. Was ich ihr menschlich angetan habe, das schon. Dafür entschuldige ich mich!" "Dancing Stars - Das Geheimnis eines Welterfolgs" ist als Live-Stream und sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) abrufbar

"Dancing Stars" - Start der neunten Staffel am 7. März live in ORF eins

Marco Angelini & Maria Santner, Melanie Binder & Danilo Campisi, Lisbeth Bischoff & Gerhard Egger, Andrea Buday & Thomas Kraml, Hubert Neuper & Kathrin Menzinger, Andrea Puschl & Christoph Santner, Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov, Erik Schinegger & Lenka Pohoralek, Daniel Serafin & Roswitha Wieland sowie Morteza Tavakoli & Julia Burghardt - diese zehn Tanzpaare geben ab Freitag, dem 7. März, bei der neunten "Dancing Stars"-Staffel ihr Bestes, um Jury und Publikum von ihren tänzerischen Fähigkeiten zu überzeugen. Alle weiteren Infos zum ORF-Tanzevent sind unter presse.ORF.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005