"Hi Society & Mörtel am Opernball 2014" - ATV verlängert Sendung, 15 Minuten extra

Freitag, 28. Februar 2014, 22.25 Uhr bei ATV

Wien (OTS) - Richard Lugners diesjähriger Opernball-Gast Kim Kardashian ist in Wien gelandet und ATV hat exklusives Fernsehmaterial, denn nur das ATV-Team durfte mitfilmen, als Mörtel seinen diesjährigen Star in Empfang nahm. Doch so pflegeleicht sein Star zu Beginn war - schon am Abend machte sich das It-Girl selbstständig, ging Schnitzelessen statt zum Gala-Dinner und strapazierte damit des Baumeisters Nervenkostüm. Aufgrund der aktuellen Ereignisse verlängert ATV die Sendezeit und bringt morgen ab 22.25 Uhr eine 15 Minuten längere Version als ursprünglich geplant, um den Zusehern sowohl von den Ereignissen um Richard Lugner als auch vom gesamten Ballgeschehen ausführlich berichten zu können.

Richard Lugners Nerven liegen in den letzten Tagen blank, es gibt fast niemanden in seinem Umfeld, der nicht in Lugner-Manie angebrüllt wurde. Aber auch kein Wunder, befürchtet er doch seinen Stargast nicht zu erkennen. Und so lautet das Kommando an seine Begleiterinnen Bambi und Cathy: "Was ich noch brauch von euch ist Hilfe. Falls ihr sie erkennt, dann sagt ihr gleich - das ist sie!".

Doch ATV war nicht nur am Flugfeld als einziges TV-Team vor Ort, sondern war auch exklusiv dabei, als Richard Lugner mitgeteilt bekam, dass Kim Kardashian doch nicht zum Gala-Dinner ins Sacher kommen würde. Von vorne: Kris Jenner, Mutter von Kim Kardashian, hatte Richard Lugner am Flughafen noch zugesagt, zum Gala-Dinner mit Lugners weiteren Begleiterinnen Bambi und Cathy ins Sacher zu kommen.

Doch Diebe haben aus Jenners Koffer Wertsachen gestohlen, was dieser den Abend verdorben haben dürfte. Sie teilten Lugner danach knapp mit, dass sie nun doch nicht kommen würden, sondern am Zimmer bleiben. Richard Lugner machte sich auf, um bei seinen Gästen nach dem Rechten zu sehen, bekam dann aber von der Rezeption mitgeteilt, dass die Damen sich gerade den Weg zum Figlmüller erklären haben lassen und Schnitzel essen gegangen seien. Eine Mitteilung, die Richard Lugner die Zornesröte ins Gesicht trieb und die ATV exklusiv auf Band hat.

Alle weiteren Ereignisse rund um Richard Lugner und seinen Gast Kim Kardashian gibt's morgen um 22.25 Uhr bei ATV zu sehen. Ein Best Of dieser Sendung ist am Sonntag, 2. März um 19.33 Uhr bei ATV zu sehen.

Rückfragen & Kontakt:

ATV Privat TV GmbH & Co KG
Alexandra Damms, Leiterin Presse & PR / Pressesprecherin
Tel.: +43-(0)1-21364 - 750
alexandra.damms@atv.at
www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001