VP-Juraczka: Eigenes Immobilienmanagement ist Schritt in die richtige Richtung

Wien (OTS) - "Wir begrüßen den Vorschlag von Bürgermeister Michael Häupl, für die Stadt Wien und die ausgelagerten Bereiche ein eigenes Immobilienmanagement einzurichten. Damit wird eine langjährige Forderung der ÖVP Wien ab April 2014 in die Tat umgesetzt", so der Landesparteiobmann der ÖVP Wien StR Manfred Juraczka in einer knappen Reaktion.

Manfred Juraczka: "Das neue Immobilienmanagement ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer schlanken und effizienten Verwaltung. Die ÖVP Wien hat diesbezüglich auch das unabhängige Wirtschaftsforschungsinstitut EcoAustria beauftragt, das alleine in der allgemeinen Verwaltung ein Einsparungspotenzial für Wien in Höhe von rund 200 Mio. Euro ermittelt hat. Wir hoffen daher, dass das nicht der letzte Vorschlag der ÖVP Wien war, den die Wiener Stadtregierung aufgreifen und umsetzen wird."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002